• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jahreshauptversammlung: Walter Focke ist neuer Schatzmeister

23.01.2015

Brake Die Sportangebote des Turnvereins Hammelwarden (HTV) werden sehr gut angenommen. Diese Freude über das rege Vereinsleben wurde am Donnerstag auf der Jahreshauptversammlung im Landhaus allerdings etwas getrübt, weil gleich zwei Aktivposten verabschiedet wurden.

Ernst Renken, der seit 2002 als Hallenwart für den reibungslosen Ablauf der Trainingseinheiten gesorgt hat, hatte im Vorfeld seinen Rückzug angekündigt, um mehr Zeit für sich zu haben. „Das ist eigentlich viel zu früh“, sagte die Vorsitzende Christl Bahlmann, die aber gleich hinterherschob, dass der Vorstand die Entscheidung respektiere. Renkens Motto sei gewesen „Noch nicht gesagt, schon gemacht“ – entsprechend dankte Bahlmann im Namen des Vorstands Ernst Renken für dessen „großen Einsatz“.

Als Nachfolger für diese Position hat sich Rolf Bartsch angeboten, der an diesem Abend allerdings beruflich verhindert war. Da Bartsch in einem Jahr in den Vorruhestand gehen will, sei das eine gute Lösung, sagte Bahlmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zehn Jahre lang hat Sven Jacobs souverän als Schatzmeister die Finanzen des Vereins in Ordnung gehalten. In seiner letzten Bilanz konnte er noch einmal einen guten Überschuss vorweisen, der in die Rücklagen fließen soll. Jacobs hatte bereits vor einem Jahr angekündigt, aus beruflichen Gründen das Amt nicht mehr ausüben zu wollen. „Die Finanzen waren bei dir in guten Händen“, verabschiedete Bahlmann den langjährigen Schatzmeister. Er habe seine Aufgabe „vorbildlich erfüllt“. Das Amt übernimmt Walter Focke. Der 46-jährige Verwaltungsbeamte, der auch Vorsitzender des Stadtelternrates und des Fördervereins der Grundschule ist, wurde zunächst nur für ein Jahr gewählt. Im nächsten Jahr wird dann der gesamte Vorstand neu gewählt.

Geehrt wurden Elfriede Dyezun und (in Abwesenheit) Ingrid Ahrens für ihre 70 Jahre andauernde Vereinsmitgliedschaft, Erna Renken sowie Edith Serafin (nicht anwesend) und Wilhelm Schwarz (nicht anwesend) für 50-jährige Mitgliedschaft. Erika Wiese ist seit mehr als 40 Jahren im Verein und wurde deshalb zum Ehrenmitglied ernannt.

Meike Kaumanns wurde für zehnjährige Funktionärstätigkeit (anfangs „Fitness 40plus“, inzwischen Line Dancer) ausgezeichnet und Fahnenträger Alfred Boburka für 20-jährige Funktionärstätigkeit. Ilse Kurzendörfer-Eidevik, die ihre Funktion als Kassenprüferin turnusgemäß an Erika Wertenbruch übergab, wird künftig als Nachfolgerin von Heinz Hupe den traditionellen Radwandertag am Himmelfahrtstag organisieren. Zweite Kassenprüferin bleibt Isabel Rüthemann.

Hannelore Sandvoß-Mindrup übergab aus dem Nachlass ihres Vaters eine alte Vereinsfahne. Diese soll einen besonderen Platz erhalten, versicherte die Vorsitzende.

Dass der Verein sportlich so gut dasteht, liegt laut Männerturnwart Torsten Wertenbruch an den „motivierten Riegenleitern“ – was Frauenturnwartin Karin Loga in ihrem Jahresbericht nur bestätigen konnte.

Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2086
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.