• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL-KREISLIGA: War das schon Brakes Abstieg?

19.05.2008

BRAKE Zander ist eigentlich etwas furchtbar Schönes, wenn man ihn mit Kartoffeln und Beilagen zum Mittagessen verspeist. Doch mit Heiko Zander, Stürmer der Kreisliga-V-Fußballer von Kickers Wahnbek, dürften die Akteure von SV Brake II seit gestern so ihre Schwierigkeiten haben. Quasi im Alleingang sorgte er mit seinen drei Treffern für den 3:0 (1:0)-Erfolg in der Kreisstadt und beförderte den Gastgeber tiefer denn je in Abstiegsnot.

Der SVB zog im Vorfeld alle Register. Fünf Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft spielten von Beginn an, genauso wie die jahrelangen Aushängeschilder Bernd Decker und Michael Mönnich. Allerdings erspielten sich die Einheimischen im ersten Durchgang nur eine wirklich zwingende Torchance, als Sergej Schreiner aus 18 Metern zu einem tollen Distanzschuss ausholte, der aber vom Gästekeeper glänzend pariert wurde (9.). Stattdessen fiel der erste Treffer aber auf der anderen Seite. Der mit Abstand beste Mann auf dem Platz, Arminu Museh, flankte flach und knallhart vor das Braker Tor und Heiko Zander brauchte nur noch den Fuß zum 0:1 hin zu halten (28.).

Die kurze Drangphase der Gastgeber nach der Halbzeitpause verpuffte ziemlich schnell, und nach einem traumhaften Pass, wiederum von Museh, stand Zander erneut völlig frei vor dem Braker Schlussmann Andre Müller und vollstreckte eiskalt. Vielleicht wäre es noch einmal spannend geworden, wenn sich in der 81. Minute nicht Schreiner und Julian Schneider aus kürzester Distanz gegenseitig behindert hätten, so mussten die Braker sogar noch den dritten Treffer von Zander hinnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen, müssen nun auf die Konkurrenz noch fünf Punkte in drei Spielen aufgeholt werden.

SVB II: Müller; Rückholdt (46. Hartmann), Silva, Witthohn, Decker, Schneider, Mönnich (70. Menke), Cichon, Günther (62. Taskin), Grosse, Schreiner.

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Zander (28., 69., 86.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.