• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Landfrauen: Was Heinrich Gröne alles gesammelt hat

18.08.2016

Seefeld Es lohnt sich, Mitglied im Landfrauenverein Seefeld zu sein. Das zeigt das Programm 2016/17, das viele Tipps für ein besseres Leben bietet – gutes Essen, schöne Deko, interessante Informationen.

September

Weiter geht‘s am Donnerstag, 1. September, mit einer Radtour nach Nordenham. Start ist um 11.30 Uhr am Sportplatz, Ziel ist das mit vielen Erinnerungsstücken aus der Alltagsgeschichte gefüllte Privatmuseum von Heinrich Gröne in Atens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oktober

Besonders voll ist der Terminkalender im Oktober. Am Donnerstag, 5. Oktober, fahren die Landfrauen ab 15 Uhr nach Bremen ins Udo-Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“, zwei Tage später tanzen sie beim Ernteball im Gasthaus Seefelder Schaart. Am Dienstag, 18. Oktober, fahren die Mitglieder um 13.30 Uhr zum Landfrauentag in der Weser-Ems-Halle. Einen Tag später veranstalten sie ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus ihren beliebten alljährlichen Schnupperabend. Dazu sollte jedes Mitglied eine Interessierte und eine Kleinigkeit für das Abendbrotbuffet mitbringen. Die Diplom-Pädagogin Maike Carls spricht über „Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit“.

Zum zweiten Mal bietet Hans-Jürgen Biskup ab Donnerstag, 20. Oktober, 10 Uhr, seinen Kursus „Trittsicher durchs Leben“ an. Anmeldungen nimmt ab sofort Heike Barre, Telefon 04734/593, an.

November

Der Einswarder Apotheker Dennis Jahn informiert am Mittwoch, 2. November, ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus über Medikamentenverträglichkeit. Einen Tag später fahren die Seefelderinnen zum Kreislandfrauentag nach Brake; Anmeldungen nimmt der Vorstand schon jetzt an.

Dezember

Im Dezember weihnachtet‘s kräftig: Am Mittwoch, 7. Dezember, feiern die Frauen ihre Weihnachtsfeier, am Donnerstag, 15. Dezember, fahren sie zum Weihnachtsmarkt nach Münster.

Januar

Am Mittwoch, 4. Januar, beginnt das Handarbeiten am Nachmittag wieder. Diesmal wollen die Landfrauen Socken und Hüttenschuhe herstellen. Am Mittwoch, 18. Januar, gibt es ab 14 Uhr Dessert-Rezepte von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft.

Februar

Die Jahreshauptversammlung ist für Mittwoch, 15. Februar, geplant. Anschließend berichtet die Journalistin Barbara Schulte über Island.

März

Um neue Rezepte geht‘s auch beim Besuch der EWE-Kundenberatung in Varel am 9. oder 15. März. Das Seminar „Naturfloristik“ bietet Anne Bunjes am Mittwoch, 22. März, ab 18 Uhr.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.