• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Zweiter Film Nach „oh Boy“
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

„Wasser marsch“ mal ganz anders

10.03.2015

Wesermarsch /Brake Nachwuchsbrandschützer aus der gesamten Wesermarsch hatten sich am Sonntag zum Schwimmwettkampf im Braker Brommy-Bad getroffen. Mehr als 180 Kinder und Jugendliche gaben in den Disziplinen Gruppenschwimmen und Staffelschwimmen ihr Bestes und zeigten ein hohes Leistungsniveau. Davon überzeugten sich auch Brakes Bürgermeister Michael Kurz (SPD) und der stellvertretende Landrat Dieter Kohlmann (CDU).

Nach dem Wettkampf warteten die Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Feuerwehrhaus an der Heinestraße gespannt auf die Bekanntgabe der Sieger. Die stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwartin Lena Sondag gab die Ergebnisse bekannt. Beim Staffelschwimmen galt es, möglichst wenig Punkte zu holen, da diese sich aus der benötigten Zeit errechnen. Sieger wurde die Gruppe Lemwerder 1 mit 200 Punkten, gefolgt von Neuenkoop-Köterende 1 (203 Punkte), Moorriem 1 (208 Punkte), Elsfleth 1 (213 Punkte) und Neuenkoop-Köterende 2 (213 Punkte). Beim Gruppenschwimmen landete das Team Nordenham 1 mit 404 Punkten auf dem Siegertreppchen. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Moorriem 1 (382 Punkte), Brake-Hafenstraße 2 (360 Punkte), Brake-Golzwarden 1 (356 Punkte) und Jade 3 (352 Punkte).

Beim Gruppenschwimmen wurden auch die besten Einstarter ermittelt. Bei den Jungen war Daniel Freels aus Golzwarden nicht zu schlagen – er holte 160 Punkte. Ihm folgen Kjelt Hinz aus Warfleth mit 115 Punkten und Jan Rüthemann von der Jugendfeuerwehr Hafenstraße mit 110 Punkten. Bei den Mädchen war Vivien Geisler aus Lemwerder mit 98 Punkten die beste Schwimmerin, aus der gleichen Jugendfeuerwehr erreichte Emilia Zubrzyka mit 96 Punkten den zweiten Platz. Platz 3 teilen sich Sofie Siemer aus Moorriem und Natalie Schinke aus Elsfleth, die beide 92 Punkte holten.

In der Gesamtwertung des Schwimmturnieres lag am Ende die Jugendfeuerwehr Moorriem mit 985 Punkten an der Spitze. Es folgen die Wehren Nordenham (980 Punkte), Lemwerder (970 Punkte), Golzwarden (945 Punkte) und Neuenkoop-Köterende (940 Punkte).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.