• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Skat: Waterkant-Spieler verpassen Finalrunde

28.04.2015

Nordenham Für eine vordere Platzierung hat es zwar nicht gereicht, dennoch kehrten die Skatspieler des Nordenhamer Skatclubs Waterkant zufrieden von den Norddeutschen Meisterschaften zurück. Drei Waterkant-Spieler waren bei den Wettkämpfen in Königslutter dabei. Peter Berends, Siegfried Richter und Wilfried Rösch sammelten reichlich Punkte. Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften schafften sie allerdings nicht.

Insgesamt 329 Teilnehmer aus allen norddeutschen Bundesländern gingen in Königslutter an den Start. Es wurden sieben Serien à 48 Spiele gespielt. Bei den Herren erreichte Siegfried Richter unter 196 Teilnehmern den 142 Platz. Er holte 5666 Punkte.

Bei den Senioren kam Wilfried Rösch auf Platz 26 mit 5726 Punkten, Peter Berends wurde 27. mit 5699 Punkten. Bei den Senioren waren 81 Spieler angetreten. Um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren, die im Mai in Ulm stattfindet, hätten sie 6225 Punkte erreichen müssen. Für Königslutter hatten sich die Teilnehmer über die Clubmeisterschaften und die Bremer Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Der 1. Nordenhamer Skatclub Waterkant spielt an jedem Donnerstag ab 19 Uhr im Vereinsheim des Eintracht Sportvereins Nordenham an Straße Zum Weserstrand 2. Weitere Skatspieler sind willkommen. Nähere Informationen bekommen sie unter Telefon   1706.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.