• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Weiter der erfolgreichste Verein im Kreis

10.01.2017

Reitland Der Schützenverein Reitland bleibt der erfolgreichste Schützenverein in der Wesermarsch. Das wurde in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Schützenhaus deutlich.

Bei den Wahlen bestätigten die anwesenden Mitglieder den ordentlichen Vorstand einstimmig für zwei Jahre, soweit die Amtsträger wieder antraten. Erster Vorsitzender bleibt Joachim Marburg, der seit 18 Jahren im Amt ist. Zweiter Vorsitzender bleibt Reiner Hülstede, Kassenwart Fritz Büsing sowie Schieß- und Gerätewart Volker Kächele.

Sein Amt als 2. Sportwart legte Reiner Hülstede nieder, um Jüngeren Platz zu machen. Theis Jansen wurde zum Nachfolger gewählt. Aus beruflichen Gründen stand Ute Hülstede für eine Wiederwahl als Jugendsportleiterin nicht zur Verfügung. Das Amt teilen sich jetzt ihre Tochter Anthea und Max Berendsen. Beide studieren noch und wollen einander bei der Ausübung des Amtes ergänzen.

Die Versammlung war gut besucht. „Das ist in Reitland Tradition und Ehrensache“, sagte Joachim Marburg.

Besonders freute es den Vorsitzenden, dass im vergangenen Jahr der Schritt ins digitale Zeitalter gelungen ist. Alle acht Stände der Schießanlage funktionieren nun elektronisch.

Nicht ohne Stolz blicken die Schützen auf ihren Medaillenspiegel. Bei rund 60 Kreismeisterschaften gewannen sie 31 Mal Gold, 11 Mal Silber und 5 Mal Bronze. Auf Bezirksebene gab es 9 Mal Gold, 8 Mal Silber und 9 Mal Bronze. Und auf Landesebene errangen die Reitlander 2 Mal Silber und 1 Mal Bronze.

Sechs Schützen starteten bei den Deutschen Meisterschaften in München, Hannover und Dortmund: Renate Behrens, Manfred Büsing, Jörg Hullmann, Barbara Kerstein, Gertrud Lübben und Reiner Meinen.

Im Verlauf der Versammlung wurden auch die Vereinsmeister des vergangenen Jahres geehrt. Dabei glänzt Insa Helms gleich mit fünf Vereinsmeister-Titeln. Als dreifache Vereinsmeister grüßen Stefan Hülstede, Barbara Kerstein und Reiner Meinen. Zwei Vereinsmeister-Titel errangen Renate Behrens, Reiner Hülstede, Ute Hülstede, Volker Kächele, Claas Meinen und Günter Sommer.

14 weitere Schützen sind Vereinsmeister: Hauke Baumann, Insa Baumann, Max Berendsen, Hermann Borchers, Fritz Büsing, Matthias Hahn, Thomas Helms, Astrid Kächele, Phil König, Gertrud Lübben, Wolfgang Lüddecke, Kim Neels, Mandy Sanders und Siegried Sommer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.