• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SCHIEßSPORT: Weserdeich hat ein neues Kaiserpaar

25.10.2005

WESERDEICH Spannende Wettkämpfe lieferten sich die Schützen des SSV Weserdeich. Geschossen wurde mit Luftgewehr und Kleinkaliber.

von Axel Zimmermann WESERDEICH - Sehr engagiert und fröhlich zugleich veranstalteten die Mitglieder des Sportschützenvereins (SSV) Weserdeich am Mittwoch und Sonnabend ihr traditionelles Herbstschießen im Schützenhaus am Kolberger Ring. Herbstkönig wurde Frank Kröger, Herbstkönigin Doris Pieper. Den Titel der Hofdamen errangen Angelika Kruse und Waltraut Drosdek. Ritter wurden Kurt Stührmann und Bruno Engel. Kaiserwürden erlangten Holger Drosdek und Doris Pieper. Sie erhielten goldene Anstecknadeln.

Geschossen wurde mit Luftgewehr und Kleinkaliber auf Scheiben sowie den Adler. An dem Schießen nahmen eine Damengruppe, die Schützen- und eine Seniorengruppe teil. Mit Spannung warteten die Teilnehmer auf die Auswertung der Schießergebnisse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Frauen des Sportschützenvereins, der 1951 gegründet worden war, hatten eine große Kaffeetafel hergerichtet und ernteten dafür großes Lob. Doch auch im Umgang mit der Waffe nötigten die Weserdeicherinnen ihren männlichen Kollegen großen Respekt ab: So lag Waltraut Drosedek, die spätere Herbstkönigin, beim Schießen mit dem Luftgewehr uneinholbar mit 120 Ringen vorn. Mit 60 Ringen belegte Renate Drosdek Platz zwei, Rita Frank wurde mit 40 Ringen Dritte.

Der Erfolg blieb Familie Drosdek treu. Bei den Männern war mit dem Luftgewehr Holger Drosdek – er wurde dann Herbstkaiser – mit 160 Ringen nicht zu übertreffen. Ihm folgten auf den Plätzen Dierk Lohmüller (50) und Hermann Kruse mit jeweils 29 Ringen.

In der Kategorie Kleinkaliber traten Männer und Frauen in einer Gruppe an. Hier konnte sich Holger Drosdek (40 Ringe) gegen die Konkurrenz durchsetzen. Platz zwei belegte Kurt Stührmann (30), gefolgt von Waltraut Drosdek (29). Ekkehard Franke, SSV-Vorsitzender, erreichte ebenfalls 29 Ringe.

Wichtig: Die Schützenjugend wird ihre Majestäten erst nach dem Ende der Herbstferien, im November, bei einem Wettkampf ermitteln. Weitere Informationen zur Arbeit des SSV Weserdeich hält Pressewart Peter Laackmann unter 04406/863 bereit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.