• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fachverband Schwimmen zieht positive Bilanz

01.11.2018

Wesermarsch /Brake Dem Kreisfachverband Schwimmen im Kreissportbund Wesermarsch stehen zurzeit ausreichend Kampfrichter für Schwimmwettkämpfe zur Verfügung. Das teilte Kreiskampfrichter-Obmann Sascha Baake während einer Arbeitstagung im Stadtbad-Café in Brake mit. Es sei allerdings wünschenswert, wenn entsprechend Interessierte die Schiedsrichterausbildung wahrnehmen würden, sagte er.

Der Vorsitzende Ingbert Plewka informierte derweil von einigen wichtigen Bezirksterminen. Ein Tagesordnungspunkt befasste sich mit dem Rück- und Ausblick über die Arbeit mit dem Bezirkskader. Hier wurden zumeist eintägige Lehrgänge mit Schwimmern durchgeführt, die relativ kostengünstig zu realisieren gewesen seien. Allerdings sei die Nachhaltigkeit nur sehr gering, es bleibe zu wenig hängen. Daher wäre ein Trainingslagerwochenende wünschenswerter.

Deutlich jüngere Teilnehmer waren bei einem Trainerassistenten-Lehrgang mit 36 Teilnehmern zu verzeichnen. Im Bereich Breitensport fanden in der Saison 2018 bisher sieben Lehrgänge statt, wobei zwei davon im Braker Hallenbad durchgeführt wurden.

Überdies wurde die Termine für die Schwimmwettkämpfe im Jahr 2019 festgezurrt: Die Kreismeisterschaften Kurze Strecken steigen am 16. und 17. Februar in Brake. Ausrichter ist der SV Brake. Die Kreissprintmeisterschaften steigen am 15. September in Einswarden. Ausrichter ist der Blexer TB. Die nächste Arbeitssitzung des Kreisfachverbandes findet am 1. März um 18.45 Uhr im Clubraum des Braker Stadions statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.