• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Butjenter wollen Meisterschaft bejubeln

15.02.2020

Wesermarsch Schon an diesem Sonntag wollen sie ihr großes Ziel perfektmachen. Die Volleyballer der TSG Burhave könnten mit einem Sieg im Auswärtsspiel gegen die VG Emden IV die Kreisliga-Meisterschaft und den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksklasse unter Dach und Fach bringen.

Am Montag steigt in der Elsflether Stadthalle zudem das ursprünglich für den vergangenen Samstag geplante Derby der Frauen-Bezirksklasse zwischen dem Elsflether TB und dem SV Nordenham III.

Männer

Kreisliga: VG Emden IV – TSG Burhave (Sonntag, 13 Uhr). Acht Spiele, acht glatte Siege: Die TSG ist das Ausnahmeteam der Liga. Es müsste schon viel passieren, sollte sie den Titel noch verspielen. Doch Vorsicht: Die Emder sind Tabellendritter und brauchen noch Punkte im Kampf um den Aufstiegsrelegationsplatz zwei. Sie werden den Burhavern nichts schenken. Indes kassierten sie zuletzt zwei Niederlagen. Die TSG hat ihre jüngsten sechs Saisonspiele allesamt mit 3:0 gewonnen. „Die Siegesserie sollte allen Anlass zum Optimismus geben, dass uns der sofortige Wiederaufstieg gelingt“, sagt TSG-Spielertrainer Carsten Bettig. Recht hat der Mann.

Frauen

Bezirksklasse: Elsflether TB - SV Nordenham III (Montag, 19 Uhr). Duell zweier Teams mit unterschiedlichen Zielen. Die Elsfletherinnen liegen auf dem zweiten Tabellenplatz und sind punktgleich mit dem Tabellenführer. Jever hat ein Nachholspiel in der Hinterhand. Nur der Staffelsieger steigt auf. Der Zweite muss in die Relegation.

Die Nordenhamerinnen brauchen dringend Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Sie liegen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz und haben nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Das Hinspiel hatten die Elsfletherinnen mit 3:0 gewonnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.