• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ferien mit Sportjugend verbringen

16.02.2019

Wesermarsch Mit zwei Freizeiten möchte die Sportjugend Wesermarsch in den Sommer- und Herbstferien Kindern- und Jugendlichen schöne Urlaubstage verschaffen. Unter dem Motto „Zelten zwischen den Dünen“ geht es in den Sommerferien 14 Tage ins Sommercamp auf die Nordseeinsel Langeoog. Vom 31. Juli bis zum 13. August werden 24 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren mit drei Betreuern zwischen den Dünen zelten. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, die Mitglied in einem Sportverein sind. Aber auch Interessierte „ohne Vereinsbindung“ sind eingeladen mitzufahren.

In den Herbstferien geht es vom 14. bis 20. Oktober in die Jugendherberge Lingen – direkt am Dieksee gelegen. An dieser „Äktschn“-Tour können 30 Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahre teilnehmen.

Für beide Freizeiten können Zuschüsse aus den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets und des Landkreises zur Förderung von Jugendpflegemaßnahmen beantragt werden.

Infos über die Kosten und die Anmeldeformalitäten erteilen für die Langeoog-Freizeit Meike Günther (Telefon   04404/2603) und für die Herbstfreizeit Siegfried Gaida (Telefon  04731/5457) von der Sportjugend Wesermarsch.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.