• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker spielen gegen Tur Abdin Delmenhorst

22.02.2019

Wesermarsch Es geht zwar noch nicht wieder um Ligapunkte, aber das Fußballprogramm ist an diesem Wochenende trotzdem prall gefüllt. Zum Auftakt testen am Freitag um 19 Uhr die Teams von TSV Abbehausen II und SV Phiesewarden ihre Form. Zeitgleich erwartet der 1. FC Nordenham II den ESC Geestemünde III. Am Samstag empfängt der AT Rodenkirchen den ESV Nordenham (15 Uhr). Die SG Großenmeer/Bardenfleth erwartet den TuS Obenstrohe II (16.30 Uhr), und der TuS Jaderberg reist zum VfL Oldenburg III (18 Uhr).

Eine Frühschicht legt am Sonntag der SV Brake II ein. Ab 10 Uhr spielt er gegen den FC Ezidxan Wilhelmshaven. Die erste Braker Vertretung spielt um 15 Uhr gegen den SV Tur Abdin Delmenhorst. Außerdem spielt die Spielvereinigung Berne II gegen die SG Bookhorn (12 Uhr), der 1. FC Nordenham gegen die SG Stinstedt (15 Uhr), SR Esenshamm gegen TV Langen (15 Uhr), die Spielvereinigung Berne gegen den VfL Wildeshausen II (15 Uhr), die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor gegen Post SV Oldenburg

(15.30 Uhr) und die SG Burhave/Stollhamm gegen den TuS Heidkrug II (15 Uhr). Auch die Frauen des TSV Abbehausen testen ihre Form. Am Sonntag um 15 Uhr empfangen sie den TV Neuenburg. Zuvor empfängt der SV Brake um 12.15 Uhr den TV Jahn Delmenhorst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.