• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FCN holt Remis bei schwerem Gegner

12.11.2018

Wesermarsch Nordenham erkämpft sich Remis in Sande: Die Kreisliga-Fußballer des 1. FC Nordenham haben am Sonntag beim FC RW Sande unentschieden gespielt. Nach 90 aufregenden Minuten stand es 3:3.

Die Nordenhamer waren einem 1:3-Rückstand hinterhergelaufen, bewiesen aber Kampfgeist. „Das war ein verdienter Punkt. Wir sind der moralische Sieger“, sagte FCN-Coach Mario Heinecke.

Zu Beginn hatte Sande mehr vom Spiel. Dann bekamen die Gastgeber einen Foulelfmeter zugesprochen: Malte Wobbe netzte (29.). Trotz des Gegentors waren die Nordenhamer im Spiel. Sie mussten sich nach dem Rückstand aber sortieren. Dann belohnte sich der FCN: Fadi Ibrahim flankte in den Strafraum, dort lauerte Suayb Gürbüz, der ausglich (35.).

Danach hatten die Nordenhamer mehr vom Spiel. Aber sie waren im Spielaufbau zu ungenau. Daraus resultierte der erneute Rückstand durch Therence Heye (42.). Justin Ulpts erhöhte sogar auf 3:1 für Sande (51.).

„In der Halbzeit habe ich die Jungs ermutigt, nicht nachzulassen, das hat wohl funktioniert“, sagte Heinecke. Mehmet Acar traf in der 72. Minute zum Anschluss. Danach war die Partie offen. „Mit dem Treffer haben wir den Karren aus dem Dreck gezogen“, sagte Heinecke. Jannik Weers glich in der 85. Minute aus. „Anschließend hätten wir sogar nachlegen können. Aber wir sind zufrieden mit dem Punkt“, sagte Heinecke.

FCN: Bischoff - Kaya (73. C. Acar), F. Hohn, Weers, M. Hohn, Ibrahim, M. Acar, Gürbüz (63. Leuning), Hamijou, Dilbaz, Yassin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.