• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Großenmeer landet Arbeitssieg

25.03.2019

Wesermarsch Der Titelkampf in der 2. Fußball-Kreisklasse der Wesermarsch bleibt spannend. Am Freitag hatte der TuS Elsfleth mit einem 3:0-Heimsieg gegen die SG Burhave/Stollhamm kurzfristig die Tabellenführung übernommen. Aber am Sonntag schlug die SG Großenmeer/Bardenfleth zurück: Sie gewann beim TuS Elsfleth II mit 2:0 und führt das Klassement wieder mit drei Punkten Vorsprung vor Elsfleth an.

„Das war zwar ein hartes Stück Arbeit“, meinte Großenmeers Trainer Tilo Ziegert. Die Elsflether Zweite habe kompakt gestanden, sich aber keine Chancen herausgespielt. „Wir waren besser, obwohl wir lange in Unterzahl gespielt haben“, meinte Ziegert. Für die Gelb-Rote Karte für Malte Heinemann (50.) brachte er dennoch kein Verständnis auf. „Er ist mit seinem Gegenspieler zusammengelaufen. Dafür gab es Gelb. Unglaublich.“

Die Elsflether Erste hatte sich am Freitagabend an defensivstarken Burhavern in einer chancenarmen ersten Halbzeit die Zähne ausgebissen. „Das war ein Geduldspiel“, sagte TuS-Vorstand Hergen Speckels. Der Führungstreffer der Gastgeber unmittelbar nach dem Wechsel war der Dosenöffner. „Danach mussten die Burhaver aufmachen. Aber sie haben nicht einmal auf unser Tor geschossen.“ Der TuS nutzte die sich bietenden Lücken und gewann am Ende verdient.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derweil tat sich die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Berne beim 5:2-Heimsieg gegen das punktlose Schlusslicht SC Ovelgönne II unerwartet schwer. „Wir haben 70 Minuten lang katastrophal gespielt“, schimpfte Trainer Torsten Bruns. „Meine Mannschaft hat sich so präsentiert wie in den vergangenen 14 Tagen beim Training. Das war gar nichts. So macht das keinen Spaß“, sagte er. Für die Gäste hatte er ein dickes Lob übrig. „Die Ovelgönner haben gekämpft und waren wach. Wenn sie nicht in der 70. Minute verletzungsbedingt einen Abwehrspieler verloren hätten, hätten wir das Spiel verloren.“

Fußball

Männer

2. Kreisklasse

TuS Elsfleth - SG Burhave/Stollhamm 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Leandro Bos (50.), 2:0 Malte Knop (70.), 3:0 Darwin Walter (90.).

TuS Elsfleth II - SG Großenmeer/Bardenfleth 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Jonas Schwarting (21.), 0:2 Hendrik von Häfen (65.).

Spielvereinigung Berne II - SC Ovelgönne II 5:2 (1:0). Tore: 1:0 Andree Ripken (30.), 1:1 Maurice Neese (47.), 2:1 Hauke Steenken (52.), 2:2 Marlon Prophet (54.), 3:2 Tim-Nicolas Rydzek (79.), 4:2 Tim Doergeloh (83.), 5:2 Ripken (85.).

3. Kreisklasse Spielvereinigung Berne III - SG Neutadt/Oldenbrok 4:2 (2:1). Tore: 1:0 Torsten Bruns (23.), 2:0 Henning Diers (34.), 2:1 Niklas Mosch (35.), 3:1 Jan Heidenreich (50.), 3:2 Jürgen Schwane (60.), 4:2 Tim Brüggemann (76.).

TSV Abbehausen III - Blexer TB 12:1 (5:1). Tore: 0:1 Timo Schnitger (10., Eigentor), 1:1 Timon Bauer (12.), 2:1, 3:1 Mirco Strietzel (19., 24.), 4:1 Marek von Atens (25.), 5:1, 6:1 Strietzel (45., 46.), 7:1 Marvin Kuck (51.), 8:1 Strietzel (56.), 9:1, 10:1 Strietzel (70., 71.), 11:0 Timon Bauer (77.), 12:1 Schnitger (89.).

TuS Jaderberg II - SV Brake III 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Jan-Dirk Pieperjohanns (38.), 0:2 Stefan Looschen (85.), 0:3 Hakan Toeremen (87.), 1:3 Christopher Luers (89.).

AT Rodenkirchen II - 1. FC Nordenham III 3:1 (2:0). Tore: 1:0, 2:0 Jannik Ache (17., 30.), 2:1 Basel Ibrahim (48.), 3:1 Justin Ache (51., Elfmeter).

SG Burhave/Stollhamm II - TSV Abbehausen IV 3:2 (1:2). Tore: 1:0 Marco Wego (7.), 1:1 Kevin Kolbe (32.), 1:2 Mathis von Atens (44.), 2:2 Nico Ahrens (84.), 3:2 Wego (90.+2).

4. Kreisklasse

1. FC Nordenham IV - SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor II 1:4 (0:2). Tore: 0:1 Jan-Ole Horstmann (2), 0:2 Derk Vollers (11.), 0:3 René Smilgies (49.), 1:3 Erik Reimers (56.), 1:4 Jannik Stellmacher (90.+1).

SG Neustadt/Oldenbrok III - SG Neustadt/Oldenbrok II 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Robert Hansing (14.), 2:0 Maik Frerichs (51.), 3:0 Robert Hansing (87.), 4:0 Habibulrahman Taheri (90.+3).

SG Burhave/Stollhamm III - SV Phiesewarden III 6:0 (4:0). Tore: 1:0, 2:0 Damian Siegel (8., 13), 3:0 Marco Stark (19., Eigentor), 4:0 Kian Mika Ortel (36.), 5:0 Bastian Stoffers (65.), 6:0 Damian Siegel (83.).

Frauen

1. Kreisklasse

TSV Abbehausen II - FSV Westerstede 1:0. Tor: 1:0 Regina Keierleber (65.).

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor - TuS Eversten 0:2. Tore: 0:1 Kim-Lea Birkholz (75.), 0:2 Darjana Dürig (79.).

2. Kreisklasse

TV Neuenburg II 9er - SG Großenmeer/Bardenfleth II 2:1.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.