• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wesermarsch-Läufer bestehen Härtetest in Eversten

06.06.2014

Eversten /Wesermarsch Der Läufer Stefan Borries (Jahrgang 1994) vom TV Hammelwarden hat am Wochenende beim 14. Everstener Brunnenlauf über die Zehn-Kilometer-Strecke eine gute Leistung gezeigt. Er belegte in 40:46 Minuten Rang 29 der Gesamtwertung. Stefan Mauritschat (Jahrgang 1972) vom AT Rodenkirchen lief in 41:19 Minuten auf Platz 34.

Der Hammelwarder Günter Jacobs (Jahrgang 1957) benötigte 43,04 Minuten. Das reichte zu Platz 39. Sein Teamkollege Michael Muchow (Jahrgang 1966) kam kurz darauf (43:05 Minuten) als 62. ins Ziel.

Überdies gingen auch mehrere Läufer des SV Brake in Eversten an den Start. Schnellster Braker war Jörg Kreikebohm (M 50), der in 45:56 Minuten auf Platz 99 der Gesamtwertung und Rang 13 seiner Altersklasse ins Ziel kam. Andrea Koch (W 45) verbesserte sich auf 54:44 Minuten und wurde Zehnte ihrer Altersklasse.

Oliver Steindorff (M 45) belegte in 47:38 Minuten Platz 34 seiner Altersklasse, Dirk Büsing (M50) brauchte 50:02 Minuten für Platz 31. Hans Wittmar (M55, Platz 24) lief die Strecke in 52:40 Minuten und kam zeitgleich mit Jens Gloystein (M45, Platz 56) ins Ziel. Claus Horstmann (M50, Platz 58) hatte 57:03 Minuten benötigt.

Susanne Surmann (W35) überquerte die Ziellinie in 59:05 Minuten. Damit belegte sie Platz 14 ihrer Klasse, während Dagmar Meyer in der Kategorie W 50 (Platz 18) die Strecke in 64:09 Minuten absolvierte.

Drei Jugendliche des SV Brake gingen über die 6300-Meter-Strecke an den Start. Den dritten Platz in der Kategorie U12 belegte Eyck Dierks in 30:09 Minuten. Sein Bruder Ben (U14) lief in 37:23 Minuten auf Platz 24, während Luca Krämer (U14) Platz 26 mit 39:19 Minuten belegte.

Unterdessen trumpfte der Braker Johannes van Velden (M65) beim neunten Stundenlauf im Schortenser Stadion groß auf. Mit 12149 Metern rannte er auf Platz eins der aktuellen Niedersächsischen Bestenliste in seiner Altersklasse. Die Durchgangszeit bei zehn Kilometern betrug 49:19,60 Minuten.

Weitere Nachrichten:

SV Brake | TV Hammelwarden | AT Rodenkirchen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.