• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportabzeichen: Nordenhamer Schulen sind spitze

19.11.2020

Wesermarsch 35 002 Jungen und Mädchen aus 614 Schulen in Niedersachsen haben im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Auch in der Wesermarsch ist der Wettbewerb beliebt. Um für einen weiteren Motivationsschub zu sorgen, hat der Kreissportbund gemeinsam mit der Oldenburgischen Landesbank (OLB) als Sponsor einen Schulwettbewerb für die Wesermarsch ins Leben gerufen. 14 Schulen beteiligten sich im vergangenen Jahr daran. Für jedes Sportabzeichen lässt die OLB einen Euro springen. Außerdem gibt es weitere Preisgelder. Das meiste Geld ging 2019 nach Nordenham.

Drei Schulen spitze

Bewertet wurden die erzielten Sportabzeichen im Verhältnis zur Klassenstärke. Dabei stechen drei Schulen der Wesermarsch besonders hervor: Die Grundschule Abbehausen hatte sowohl in der Wertung der ersten und zweiten Klassen als auch in der Wertung der dritten und vierten Klassen die Nase vorn. In der Wertung Sekundarstufen kam die Oberschule Am Luisenhof in Einswarden auf den ersten Platz. Bei den Gymnasien hatte Lemwerder als einziger Teilnehmer in dieser Wertungsgruppe automatisch gewonnen.

„Die Gewinner zeichnen sich dadurch aus, dass sie bereits seit Jahren mit großer Konstanz und großem Engagement am Sportabzeichen-Schulwettbewerb teilnehmen. Das gilt besonders für die Oberschule Am Luisenhof, die mit 214 zudem erneut die meisten Sportabzeichen erzielte.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Kreissportbund richtet ein ausdrückliches Dankeschön an Schulleiter und Sportlehrer sowie an die Vereine, die mit den Schulen zusammenarbeiten. Dabei handelt es sich um den TuS Jaderberg, den TSV Abbehausen, den SV Nordenham, den Elsflether TB, den TuS Schwei und den TV Seefeld. Außerdem bedankt sich der Verband bei der OLB für die Unterstützung. Eine feierliche Übergabe der Urkunden und Geldpreise war in diesem Jahr wegen der Corona-Einschränkungen nicht möglich.

Auch auf Landesebene konnten sich die Schulen aus Nordenham im vergangenen Jahr weit vorne platzieren. In der Wertungsgruppe A (Grundschulen mit bis zu 100 Schülern, Jahrgänge 1 bis 2) belegte die Grundschule Abbehausen mit einer Beteiligung von 93 Prozent den 4. Platz. In der Wertungsgruppe B (Grundschulen mit mehr als 100 Schülern Jahrgänge 1 bis 2) kam die Grundschule Süd mit einer Beteiligung von 68 Prozent auf den 5. Platz. In der Wertungsgruppe E (ältere Schuljahrgänge der Haupt- und Realschulen, Oberschulen, Jahrgänge 5 bis 10) belegte die Oberschule Am Luisenhof mit insgesamt 214 Sportabzeichen den 4. Platz.

Lange Tradition

Das Sportabzeichen hat an den niedersächsischen Schulen eine lange Tradition. „Sport leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitserziehung und körperlichen Fitness, sondern soll insbesondere auch Spaß und Freude machen, Teamfähigkeit stärken und so den Grundstein für das lebenslange Sporttreiben legen“, teilt der Kreissportbund mit.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.