• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Nordenhamerinnen bleiben ungeschlagen

16.05.2018

Wesermarsch Der TK Nordenham hat am Wochenende in der Frauen-Verbandsklasse einen wichtigen 4:2-Sieg beim Stader TC errungen. Das Team bleibt damit ungeschlagen. Derweil sind die Damen des SV Brake zum zweiten Saisonspiel in der 2. Regionsklasse wegen Aufstellungsproblemen gegen den TC Oldenburg-Süd nicht angetreten und wurden von der Vereinsführung vom laufenden Spielbetrieb abgemeldet.

Die erste Herrenmannschaft des TKB erzielte mit dem 5:1-Erfolg in der Bezirksliga beim Wardenburger TC schon den zweiten deutlichen Erfolg, während die Zweite in der Bezirksklasse mit einem 4:2-Sieg gegen TC Südbrookmerland ein erfolgreiches Saisondebüt feierte.

Frauen, Verbandsklasse: Stader TC – TK Nordenham 2:4. Gegen die durchweg mit schlechteren Leistungsklassen ausgestatteten Gastgeberinnen spielten die Nordenhamerinnen souverän. Das Stader Team könnte in dieser Besetzung im nächsten Jahr komplett bei den Damen 30 spielen. Nur Hanna Schwuchow hatte gegen ihre 13 Jahre ältere Gegnerin keine Chance. Spitzenspielerin Rike Woesthoff, Joana Wiemers und auch Katharina Bultmann überzeugten mit glatten Zweisatz-Siegen, so dass zum Gesamtsieg nur noch ein Doppelpunkt fehlte. Den sicherten Hanna Schwuchow und die neu ins Spiel genommenen Hanna Woesthoff überzeugend. Rike Woesthoff hatte mit Katharina Bultmann das erste Doppel verloren.

Rike Woesthoff 6:1, 6:2; Joana Wiemers 6:3, 6:2; Hanna Schwuchow 2:6, 1:6; Katharina Bultmann 6:1, 6:2; Rike Woesthoff/Bultmann 3:6, 2:6; Schwuchow/Hanna Woesthoff 6:2, 6:1

Bezirksliga Herren: Wardenburger TC – TK Nordenham 1:5. Die TKN-Herren legten schon in den Einzeln den Grundstock zum Gesamterfolg. Nur Mathias Klein musste im Spitzenspiel seinem Gegner den Sieg überlassen. Seine Mannschaftskameraden sorgten mit glatten Zwei-Satz-Siegen für einen 3:1-Vorsprung vor den Doppeln. In diesen stieß der TKN jeweils in den beiden ersten Sätzen auf harte Gegenwehr. Martin Reinstrom und Dennis Klahn benötigten sogar den Match-Tiebreak zum Sieg, während Klein und Lukas Stüdemann im ersten Doppel frühzeitig den Gesamtsieg sicherten. Nach den beiden klaren Auftaktsiegen hat der TKN das nächste Mal spielfrei. Er setzt die Saison im Juni gegen den Osnabrücker TC III fort.

Mathias Klein 1:6, 6:7; Martin Reinstrom 6:2, 6:3; Lukas Stüdemann 6:0, 6:2; Dennis Klahn 6:2, 6:3; Klein/Stüdemann 7:5, 6:1; Reinstrom/Klahn 6:4, 4:6, 10:6.

Bezirksklasse Herren: TK Nordenham II – TC Südbrookmerland 4:2. Die TKN-Reserve konnte nahezu in Bestbesetzung antreten, da alle Studenten zur Verfügung standen. Die Einzel waren hart umkämpft. Spitzenspieler Marius Heilmann und Lennart Hempel an Position vier sorgten für zwei Siege, während Alexander Schübel und Christian Heeren verloren. In den entscheidenden Doppeln spielten die Gastgeber ihre bekannte Doppelstärke aus. Schübel/Heeren wetzten mit einem schnellen Sieg ihre Einzelscharten aus. Die Spitzenpaarung mit Heilmann und dem neu ins Spiel genommenen Mannschaftsführer Christian Wetzel sorgte mit einem Drei-Satz-Sieg für ein glückliches Ende.

Marius Heilmann 6:4, 6:3; Alexander Schübel 2:6, 3:6; Christian Heeren 6:3, 3:6, 3:6; Lennart Hempel 7:5, 7:5; Heilmann/Christian Wetzel 6:1, 2:6, 6:1; Schübel/Heeren 6:2, 6:2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.