• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: SVN holt Remis zum Auftakt

04.11.2020

Wesermarsch Am Wochenende starteten die Altersklassen-Mannschaften in die Tennis-Hallensaison. Durch die kurz zuvor herausgegebenen verschärften Corona-Bestimmungen kam nur ein Rumpf-Programm zustande. Obwohl der Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) noch zum Wochenende als einer der wenigen Sport-Fachverbände grünes Licht gegeben hatte, spielten von zehn gemeldeten Teams aus der Wesermarsch nur zwei. Alle anderen Mannschaften verlegten ihre Spiele. Zum Teil hatte der Gegner auch schon das Team zurückgezogen. Im November ruht der gesamte Punktspielbetrieb. Im Dezember ist die Fortsetzung des Punktspielbetriebs geplant.

Verbandsliga Herren 50

SV Nordenham - Ottersberger TC II 3:3. Den Gastgebern gelang ein verheißungsvoller Start in die Winter-Hallenrunde. Sie holten als Aufsteiger überraschend ein Remis gegen die favorisierte Nordliga-Reserve der Gäste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Auftakteinzel waren zwar wenig erfolgreich, denn an Position zwei unterlag Mannschaftsführer Günter Diekmann (Leistungsklasse 13) seinem 15 Jahre jüngeren Gegner (LK 10) nach gutem Auftakt im Match-Tiebreak. Markus Ahlfeld (LK 18) war an Position vier gegen seinen Gegner (LK 13) chancenlos.

Die zweite Einzelrunde sollte die Wende bringen. Spitzenspieler Rainer Wohltmann (LK 8) fehlte zwar nach langer Verletzungspause etwas die Spielpraxis, so dass der erste Satz verloren ging. Doch mit zunehmender Spieldauer steigerte er sich und setzte sich gegen den früheren TKN-Vereinstrainer Oliver Brandt im Match-Tiebreak durch.

Für die größte Überraschung sorgte Wolfgang Röße (LK 18) an der dritten Position. Er besiegte seinen um zehn Jahre jüngeren Gegner (LK 12) in drei Sätzen. So stand es vor den Doppeln überraschend 2:2.

Die Gäste brachten zwei neue Spieler aus den hinteren Reihen der Meldeliste. Diese setzten sich in der zweiten Paarung in zwei Sätzen gegen Markus Ahlfeld und Stefan Wüpper durch. Der war für den erschöpften Röße ins Match gekommen.

Im Spitzendoppel sah es zunächst nach einem Erfolg der Gäste aus, jedoch konnten sich Wohltmann/Diekmann steigern und mit 10:8 im Match-Tiebreak den Punktgewinn sichern.

Rainer Wohltmann 3:6, 7:6, 10:8; Günter Diekmann 7:6, 1:6, 0:10; Wolfgang Röße 2:6, 7:5, 13:11; Markus Ahlfeld 1:6, 1:6; Wohltmann/Diekmann 1:6, 7:5, 10:8; Ahlfeld/Stefan Wüpper 4:6, 3:6

Regionsliga Herren 40

TV Schweewarden - TuS Ofen 0:6. Rolf Hasselbusch 4:6, 3:6; Detlef Mävers 2:6, 1:6; Jens Hasselbusch 3:6, 6:3, 4:10; Jens Knauff 0:6, 2:6; R. Hasselbusch/Mävers 1:6, 1:6; J. Hasselbusch/Kevin Jurdecki 3:6, 4:6

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.