• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis-Talente spielen um Regionstitel

21.06.2019

Wesermarsch Die Nachwuchs-Tennis-Asse der Region Jade-Weser-Hunte (JWH) kämpfen an diesem Wochenende um die Titel. Auf den Anlagen des TV GW Bad Zwischenahn und des PSV Oldenburg spielen die Jugendlichen (U 11 bis U 18), beim Rasteder TC die Jüngsten (U 7 bis U 10).

149 Jugendliche und Kinder haben gemeldet und spielen in den verschiedenen Altersklassen um die Regionstitel. Aus der Wesermarsch sind 21 Teilnehmer aus drei Vereinen vertreten. Die 15 Jungen und sechs Mädchen kommen vom SV Nordenham (11), vom TK Nordenham (7) und vom SV Brake (3).

Bei den Jugendlichen (U 11 bis U 18) ist das Feld in ein Ranglistenlistenturnier für die leistungsstarken und in ein LK-Turnier für die leistungsschwächeren Spieler und Spielerinnen aufgeteilt.

45 Teilnehmer nehmen an der Jugendmeisterschaft teil, und 62 haben für das LK-Turnier gemeldet. Sieben Jungen und vier Mädchen stammen aus der Wesermarsch. Bei den Jüngsten haben insgesamt 42 Kinder gemeldet, davon kommen zehn aus der Wesermarsch – sechs Jungen und vier Mädchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.