• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ATR zieht ins Kreispokalfinale der C-Klasse ein

29.12.2017

Wesermarsch Als Abwechslung zum Punktspielbetrieb fechteten die Tischtennisspieler aus der Wesermarsch jetzt ihre Finalteilnehmer für den Kreispokal aus. In dieser Saison hat sich der Spielmodus geändert. Bisher standen je drei Einzel für die Aktiven mit dem Gesamtsieg bei fünf Punkten an. Jetzt bestreitet jeder Spieler nur noch zwei Einzel, ein Doppel wird nach dem ersten Durchgang der Einzel ausgetragen. Für den Gesamtsieg reichen vier Siege. Der Kreissportwart Bernd Kleen wird die Finalrunde am Sonnabend, 6. Januar, um 14 Uhr in der Jaderberger Großsporthalle eröffnen. Es stehen alle 13 Endspiele in den Leistungs- und Altersklassen an. Die Sieger greifen dann in den Bezirkspokal-Wettbewerb ein.

Die Ergebnisse: Herren, B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga).

Endspiel: TTC Waddens - Elsflether TB.

C-Klasse (1./2. Bezirksklasse): AT RodenkirchenTTV Brake 4:1. Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg, denn gleich drei Partien verliefen über die volle Distanz von fünf Sätzen. Dabei sollte in der ersten Begegnung der 14:12-Erfolg von Frank Meißner gegen Dirk Freels schon den Ehrenpunkt für die Gäste darstellen. Das Doppel Bernd Müller/Jan Müller drehte den 1:2-Satzrückstand gegen Rainer Haase/Frank Meißner um. Den Matchgewinn holte Dirk Freels nach 0:2-Satzrückstand mit dem 16:14 gegen Rainer Haase. Im Punktspiel stand für die Rodenkircher noch eine 7:9-Niederlage gegen die Kreisstädter zu Papier.

ATR: Dirk Freels (1), Bernd Müller (1), Jan Müller (1), B. Müller/J. Müller (1); TTV: Rainer Haase, Frank Meißner (1), Jens Leiminer, Hasse/F. Meißner.

TTG Jade - Elsflether TB II 2:4. Die Favoritenbürde schoben die Hausherren aus der 1. Bezirksklasse schnell zur Seite, denn die TTGer traten nur mit einem Aktiven aus der Ersten an. Geschenke wollten die Gäste aus der 2. Bezirksklasse, die ohne ihre Nummer eins und zwei anreisten, aber auch nicht annehmen. Der Schüler Melih Basyigit fuhr nach einem klarem 0:2 Satzrückstand den Matchgewinn gegen Valentin Wolff ein.

TTG: David Zivku (1), Gerd Freels, Valentin Wolff (1), Wolff/Zivku; ETB II: Andreas Hadeler (1), Melih Basyigit (2), Dirk Oeltjen, Hadeler/Oeltjen (1).

Endspiel: AT Rodenkirchen – Elsflether TB II.

D-Klasse (Kreisliga): TTG Lemwerder/Warfleth - TuS Jaderberg 4:3. Die Partie war hart umkämpft - mit zwei Fünfsatzbegegnungen. Diese gewannen Andreas Wienholz (TTG) gegen Ingo Schäfer und im 2. Durchgang Ingo Schäfer gegen Peter Suhr.

TTG: Andreas Wienholz (2), Horst Biesner (2), Peter Suhr, Biesner/Wienholz; TuS: Michael Köver, Ingo Schäfer (1), Stefan Pfretzschner (1), Pfretzschner/I. Schäfer (1).

Blexer TB – TTV Brake II 4:0. Die Gastgeber präsentierten sich überlegen. Lediglich das Doppel lief über fünf Sätze ab.

BTB: Mathias Büsing (1), Michael Gutschker (1), Thomas Brüggemann (1), Mat. Büsing/Brüggemann (1); TTV II: Thorsten Büsing, Jens Leiminer, Frank König, Leiminer/Th. Büsing.

Endspiel: TTG Lemwerder/Warfleth – Blexer TB.

E1-Klasse (1. Kreisklasse): Oldenbroker TV III – SV Nordenham II 0:4. Der Gast gab nur einen Satz ab.

OTV III: Rudi Schulenberg, Kurt Ellinghausen, Frank Vink, Ellinghausen/F. Vink; SVN II: Martin Eggert (1), Marcel Heeren (1), Stefan Apostel (1), Eggert/Heeren (1).

TV Esenshamm – SV Nordenham 4:1. Der Titelverteidiger ließ nichts anbrennen.

TVE: Uwe Hiller (2), Jörn Wührmann, Lars Vink (1), Hiller/L. Vink (1); SVN: Christian Gewinn (1), Jörg König, Hans-Jürgen Aschenbach (2), Aschenbach/Gewinn.

Endspiel: SV Nordenham II - TV Esenshamm.

E2-Klasse (2. Kreisklasse): TTG Lemwerder/Warfleth II – TTC Waddens III 4:3. Eine ganz enge Entscheidung mit gleich vier Partien (2:2) über fünf Sätze. Am Ende hatte der Favorit, der Tabellenzweite, knapp die Nase vorn.

TTG L/W II: Björn Röfer (2), Thang Vinh Tran (2), Heiko Schulze, Schulze/Tran; TTC III: Erwin Kerstein, Klaus Stoffers (1), Jan Hübler (1), Kerstein/K. Stoffers (1).

TTG Jade IV - Blexer TB II 0:4. Der Spitzenreiter und Titelverteidiger gab eindeutig den Ton an.

TTG IV: Manfred Sommer, Manfred Renken, Karl-Heinz Müller, Renken/Sommer; BTB II: Stephan Freese (1), Thorsten Friebe (1), Dieter Kluger (1), Freese/Friebe (1).

Endspiel: TTG Lemwerder/Warfleth II – Blexer TB II

E3-Klasse (3. Kreisklasse): TTG Jade V - TTG Lemwerder/Warfleth III 4:2. Ein Erfolgserlebnis für den Tabellenletzten.

TTG V: Sven Bönecker (1), Pierre Kusche (1), Thorge Bolles (1), Kusche/Th. Bolles (1); TTG L/W III: Gerald Tokarz (2), Sven Anderson, Gerhard Fabig, Tokarz/Anderson.

Elsflether TB IV – TTC Waddens V 4:1. Nichts liegen ließ der Tabellenführer. Frank Logemann (ETB) gewann sein Einzel in fünf Sätzen gegen Peter Broda.

ETB IV: Rolf Müller (2), Rudolf Lessenich (1), Frank Logemann (1), Ursel Buse/Lessenich; TTC V: Bernd Böschen, Antoni Ekonomowicz, Peter Broda, Böschen/Ekonomowicz (1).

Finale: TTG Jade V - Elsflether TB IV.

E4-Klasse (4. Kreisklasse): TTV Brake VI – AT Rodenkirchen IV 3:4. Die Begegnung stand auf des Messers Schneide. Zwei Partien liefen über fünf Sätze ab. Diese gewannen Maria Grube/Tobias Wiegand (TTV) gegen Stefan Conrad/Kai Körber-Wohlfahrt und Mattis Wieting (ATR) gegen Marisa Grube.

TTV VI: Tobias Wiegand (2), Stefanie Zeisberg, Marisa Grube, Grube/Wiegand (1); ATR IV: Kai Körber-Wohlfahrt (1), Mattis Wieting (1), Stefan Conrad (2), Conrad/Körber-Wohlfahrt.

Seefelder TV III - TV Schweiburg IV 4:1. Die Gastgeber gewannen durch Nicole Stuhldreer gegen Marius Meinardus und Thilo Eymers gegen Malte Heyer zwei Spiele im Fünften.

STV III: Thilo Eymers (2), Tami Kahlaf, Nicole Stuhldreer (1), Eymers/Stuhldreer (1); TVS IV: Malte Heyer (1), Sven Meyer, Marius Meinardus, M. Heyer/Meinardus .

Finale: AT Rodenkirchen IV - Seefelder TV III.

Damen, A-Klasse (Landesliga): Der Elsflether TB steht als Kreisvertreter für den Bezirkswettbewerb fest.

B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga):

Finale: Elsflether TB II – TTV Brake.

C-Klasse (Bezirksklasse):

Finale: TTG Jade - TV Esenshamm.