• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker nehmen erfolgreich Revanche an Oldenbrok

20.11.2017

Wesermarsch Die Tischtennis-Spieler des TTV Brake stehen im Halbfinale des Kreispokals. Sie besiegten im Viertelfinale den Oldenbroker TV mit 4:3. Im Halbfinale gastieren sie beim AT Rodenkirchen. Das zweite Halbfinale bestreiten die TTG Jade und der Elsflether TB II.

C-Klasse (1./2. Bezirksklasse): TTV Brake - Oldenbroker TV 4:3. Beide Mannschaften spielen in der 2. Bezirksklasse. Das Hinrunden-Punktspiel hatten die Oldenbroker am 1. September mit 9:5 gegen die Kreisstädter überraschend gewonnen. Der OTV erwischte den besseren Start. Er ging mit 2:0 in Führung. Michael Krüger gewann im Entscheidungssatz mit 11:7 gegen Thorsten Dannemeyer. Die Braker glichen aus. Das Duo Thorsten Dannemeyer/Jens Meißner zeigte eine starke Leistung beim 3:0 gegen Arne Schwarting/Andreas Bergstein. Spielentscheidend war die Spitzenpartie, die über fünf Sätze ging. Im fünften Satz wehrte Thorsten Dannemeyer gegen Arne Schwarting zwei Machtbälle ab, um dann mit einem 12:10-Sieg im Fünften als Sieger den Tisch zu verlassen.

TTV: Thorsten Dannemeyer (1), Rainer Haase (1), Jens Meißner (1), Dannemeyer/J. Meißner; OTV: Arne Schwarting (1), Michael Krüger (2), Eike Vedde, Schwarting/Andreas Bergstein.

D-Klasse (Kreisliga): TuS Jaderberg - Elsflether TB III 4:2. Umkämpft war nur das erste Einzel: Der Elsflether Karsten Reinken gewann mit 12:10 im Entscheidungssatz fünf gegen Michael Köver.

TuS: Michael Köver, Stefan Pfretzschner (1), Ingo Schäfer (2), Pfretzschner/I. Schäfer (1); ETB III: Bernd Kleen (1), Karsten Reinken (1), Jan-Eric Dettmar, Kleen/Reinken.

TTG Jade II - TTV Brake II 1:4. Spannend ging es nur im letzten Einzel zu. Tobias Ostendorf-Walter gewann gegen Valentin Wolff mit 11:9 im Fünften.

TTG II: Valentin Wolff (1), Burkhard Bolles, Rainer Schmidt, Wolff/Schmidt; TTV II: Tobias Ostendorf-Wolff (2), Patrick Soeken, Thorsten Büsing (1), T. Ostendorf-Walter/Th. Büsing (1).

Oldenbroker TV II - TTG Lemwerder/Warfleth 2:4. Lemwerder siegte verdient: Das spannendste Spiel gewann Oldenbroks Heinz Block. Im ersten Spiel gegen Frank Stuke bog er einen 0:2-Satzrückstand in einen Sieg um.

OTV II: Heinz Block (1), Uwe Oldewurtel, Lars Dörgeloh (1), Block/Dörgeloh; TTG L/W: Andreas Wienholz (2), Frank Stuke (1), Horst Biesner, Biesner/Stuke (1).

TTC Waddens II – Blexer TB 0:4 kampflos. Die Butjenter bekamen kein Team zusammen.

Halbfinale: Blexer TB – TTV Brake II, TTG Lemwerder/Warfleth – TuS Jaderberg

E-1-Klasse (1. Kreisklasse): Seefelder TV - SV Nordenham 3:4. Die Hausherren bogen zwei Mal einen 0:2-Satzrückstand um und hielten dadurch die Spannung aufrecht. Dies gelang Fredo Barre/Dirk Hedemann gegen Hans-Jürgen Aschenbach/Christian Gewinn und Fredo Barre gegen Jörg König.

STV: Fredo Barre (1), Dirk Hedemann (1), Thilo Eymers, Barre/Hedemann (1); SVN: Jörg König, Christian Gewinn (2), Hans-Jürgen Aschenbach (2), Aschenbach/Gewinn.

Oldenbroker TV III - TTC Waddens III 4:1. Der Vorletzte spielte im Pokal souverän.

OTV III: Kurt Ellinghausen (1), Joachim Lameyer (1), Frank Vink (1), Ellinghausen/F. Vink (1); TTC III: Günter Stehfest, Carsten Köchel (1), Edgar Laverentz, Köchel/Stehfest.

Bardenflether TB - SV Nordenham II 0:4. In der Sonntagspartie gaben die Gäste keinen Satz ab.

BTB: Jörn Wiards, Heinz Schwarting, Benjamin Saathoff, Saathoff/Wiards; SVN: Martin Eggert (1), Stefan Apostel (1), Marcel Heeren (1), Eggert/Heeren (1).

TTV Brake III - TV Esenshamm 2:4. Das erste Einzel gewann der TTVer Patrick Soeken in fünf Sätzen gegen Lars Vink.

TTV III: Patrick Soeken (2), Dieter Puhlemann, Hanno Roser, Puhlemann/Soeken; TVE: Uwe Hiller (1), Lars Vink (1), Jörn Wührmann (1), Hiller/L. Vink (1).

Halbfinale: TV Esenshamm - SV Nordenham, Oldenbroker TV III - SV Nordenham II, TTV Brake VI - AT Rodenkirchen IV.