• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Chancenlos gegen ein starkes Spitzenteam

10.03.2020

Wesermarsch Da gab’s nichts zu holen: Die Tischtennisspielerinnen des Elsflether TB II haben am Wochenende das Auswärtsspiel der Bezirksoberliga gegen den SV BW Emden/Borssum 0:8 verloren. Der ETB ist mit 7:21 Punkten Achter und hat noch drei Punkte Vorsprung vor dem Abstiegsrang.

In der Bezirksklasse kassierte der TV Esenshamm eine überraschende 5:8-Pleite gegen den Tabellenvorletzten TTV Klein Henstedt II. Er hat mit nunmehr 15:7 Punkten als Tabellendritter den Anschluss an die Spitze verloren.

Bezirksoberliga

SV BW Emden/Borssum - Elsflether TB II 8:0. Der ETB war gegen den Tabellenzweiten chancenlos. Die Chance auf den Ehrenpunkt vergab Uschi Peuker in fünf Sätzen gegen Sandra Gottschlich.

Die ETB-Kapitänin Rieke Buse sagte, dass sie die deutliche Niederlage erwartet habe, zumal Emden ein starkes oberes Paarkreuz um Tina Docter gestellt habe. „Im Kampf um den Klassenerhalt konzentrieren wir uns weiterhin auf die Spiele gegen Ocholt und Heidmühle, in denen wir hoffentlich die wichtigen Punkte holen können“, sagte sie.

ETB II: Jantje Beer/Uschi Peuker, Ursel Buse/Valeria Schwab, Beer, Peuker, U. Buse, Schwab.

Bezirksklasse

TTV Klein Henstedt II - TV Esenshamm 8:5. Die Esenshammerinnen waren ersatzgeschwächt angereist. „Leider mussten wir auf unsere Leistungsträgerinnen Anka und Lea Bouda verzichten“, sagte Anja Müller. Dennoch hielten die Esenshammerinnen bis zum 3:3 mit. Anschließend zog Klein Henstedt davon. „Im oberen Paarkreuz konnte ich dann leider nicht Punkten“, sagte Müller. Silke Reese verlor die Spitzenpartie in fünf Sätzen gegen Anja Voigt.

TVE: Silke Reese/Anja Müller (1), Kirstin Achter/Rieke Müller, Reese (2), A. Müller, Achter (2), R. Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.