• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Oldenbroker Routiniers müssen Lehrgeld zahlen

14.02.2018

Wesermarsch Die Tischtennisspieler des Oldenbroker OTV haben am ersten Spieltag der Ü-60-Niedersachsenliga in Westerstede drei Niederlagen kassiert. Sie verloren gegen die TS Rusbend mit 3:7 und gegen den Oldenburger TB und den SV Warsingsfehn jeweils mit 2:8. Damit zieren sie das Tabellenende der Achterstaffel.

Die Oldenbroker hatten mit fast allen Gegnern auf Augenhöhe gespielt. Es gab etliche Fünfsatzentscheidungen. Der OTV war mit den Doppeln Heinz Block/Wolfgang Hübenthal (2), Kurt Ellinghausen/Joachim Lameyer (1) sowie mit Block (3), Hübenthal (1), Ellinghausen und Lameyer in den Einzeln an die Tische gegangen.

Derweil lief Heinz-Hermann Buse vom Elsflether TB im Dress des Oldenburger TB II auf. Er fuhr mit den Huntestädtern zwei Siege ein. Die Liga führen erwartungsgemäß die Favoriten TSG Westerstede und Spvg Oldendorf an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der zweite Blockspieltag der Niedersachsenliga steigt am 21. April in Oesede. Zuvor, am 6. April, 20.15 Uhr, spielen die Oldenbroker noch gegen den TuS Ekern.

  Im Zuge des Senioren-Spieltages fanden auch die Spiele der Ü-50-Landesliga mit dem Oldenburger TB II statt. In dessen Reihen steht eigentlich Steffen Fetzner. Doch der Doppelweltmeister von 1989 spielte zur selben Zeit in der Oldenburger Ersten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.