• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis-Teams wollen aufsteigen

04.05.2018

Wesermarsch Am 5. und 6. Mai geht es für viele Tischtennisspieler noch mal zur Sache. Die Relegationsspiele stehen auf dem Spielplan. Aus der Wesermarsch sind drei Teams im Einsatz. Der Tabellenzweite der Kreisliga der Herren, der Blexer TB, hat auf sein Startrecht in der 2. Bezirksklasse verzichtet.

Bei den Herren tritt der Vizemeister der Bezirksliga Nord, der Elsflether TB, an. Gastgeber ist der Achte der Bezirksoberliga Nord, der TTC Remels. Die Ostfriesen spielen am Samstag um 11 Uhr gegen den Zweiten der Bezirksliga West, den SV Blau-Weiß Emden-Borssum. Der ETB trifft um 14 Uhr zuerst auf den Verlierer dieser Partie und anschließend auf das Siegerteam.

Gastgeberinnen sind am Sonntag die Damen vom Elsflether TB II. Der Tabellenachte der Bezirksoberliga Nord spielt um 13 Uhr gegen den Vizemeister der Bezirksliga West, den VfL Iheringsfehn. Der MTV Jever hat als Zweiter in der Bezirksliga Nord auf die Teilnahme verzichtet.

Bei den Jungen geht es für den Kreisliga-Vizemeister TTG Lemwerder/Warfleth um den Aufstieg zur Bezirksliga Nord/West. Der Achte der Bezirksliga, der TuS Sillenstede, sowie die Kreisliga-Zweiten, der TuS Zetel und die TSG Westerstede II, verzichteten. Die TTG ist am Sonntag, 6. Mai, um 11 Uhr Gastgeber des Duells mit dem Oldenburger TB II.