• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz
+++ Eilmeldung +++

Folge Der Gorch-Fock-Krise
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Waddens bleibt verlustpunktfrei

17.10.2017

Wesermarsch Die in der Tischtennis-Bezirksliga spielenden Mannschaften aus der Wesermarsch haben am Wochenende Siege eingefahren. Der Elsflether TB gewann mit 9:2 beim FC Rastede II, der TTC Waddens bezwang den Hundsmühler TV III mit 9:6. Am Freitag startet das mit Spannung erwartete Kreisderby um 20 Uhr in Waddens.

 Bezirksliga

FC Rastede II - Elsflether TB 2:9. Der Aufsteiger aus dem Ammerland spielte erstmals in Stammbesetzung. Sogar der frühere Jaderberger Frank Fuhrmann, der jetzt in Köln lebt, stand mit im Aufgebot. Zunächst noch taten sich die Huntestädter gegen den punktlosen Tabellenletzten schwer. Thorsten Hindriksen/Martin Kohne verloren gegen Patrick Jeske/Frank Fuhrmann in vier Sätzen.

Spannend machte es Domenik Felker. Er musste zwei Mal über fünf Sätze ran. Den Entscheidungssatz gewann er gegen Patrick Jeske sicher mit 11:3. Im zweiten Einzel bog er sogar einen 0:2-Satzrückstand gegen Sören Bödecker um. Den zweiten Punkt gab Kapitän Thorsten Hindriksen gegen Andreas Haake ab.

ETB: Christian Schönberg/Domenik Felker (1), Thorsten Hindriksen/Martin Kohne, Arne Osterthun/Daniel Jungmann (1), Schönberg (2), Felker (2), Hindriksen, Osterthun (1), Jungmann (1), Kohne (1).

TTC Waddens - Hundsmühler TV III 9:6. In 3:15 Stunden bekamen die Zuschauer spannenden Tischtennis-Sport geboten. Fünf Partien (2:3) liefen über fünf Sätze. Sascha Lehmann/Steffen Heber verspielten einen 2:1-Satzvorsprung gegen Andre Wreden/Tobias Dembowski. Besser machten es Michael Burhop/Christoph Szelinski, die in fünf Sätzen gewannen. Nach dem 3:2 holte das mittlere Paarkreuz den Vorsprung zum 5:2 heraus. Dass es noch einmal eng wurde, lag am unteren Paarkreuz. Steffen Heber sollte eine 2:0-Satzführung nicht reichen. Mannschaftsführer Christoph Szelinski verlor trotz einer 2:1-Satzführung.

Aber das obere Paarkreuz holte einen beruhigenden 7:4-Vorsprung heraus. Dabei bog Werner Dorn einen 1:2-Rückstand gegen Alexander Wreden in einen Sieg um. Josif Radu blieb unbesiegt.

„Der HTV war der erwartete starke Gegner. Wir haben mit unserer mannschaftlichen Geschlossenheit überzeugt“, sagte Mannschaftsführer Christoph Szelinski. „Die ,Wand’ Michael Burhop hat eine super Leistung gezeigt.“ Die TSG Westerstede und der TTC Waddens führen die Tabelle mit jeweils 8:0 Zählern an.

TTC: Josif Radu/Werner Dorn (1), Sascha Lehmann/Steffen Heber, Michael Burhop/Christoph Szelinski (1), J. Radu (2), Dorn (1), Lehmann (1), Burhop (2), Heber, Szelinski (1).

 1. Bezirksklasse

TTC Oldenburg II - TTG Jade 9:3. Nach den Doppeln lag Jade schon mit 0:3 hinten. Udo Dierks/Valentin Wolff verloren in fünf Sätzen. In den Einzeln fielen gleich drei Entscheidungen im Fünften. Diese Spiele verloren Andre Puncken und Hans-Jörg Diers. Udo Dierks ging als Sieger aus seiner Partie hervor. Im oberen Paarkreuz behaupteten sich David Zivku und Andre Puncken gegen die Nummer eins der TTCer, Stefan Elsner. Die Tabelle führt die TTC-Reserve mit 6:2 Punkten an.

TTG: Andre Puncken/Hans-Jörg Diers, David Zivku/Burkhard Bolles, Udo Dierks/Valentin Wolff, Puncken (1), Zivku (1), Diers, Dierks (1), Wolff, Bolles.

 2. Bezirksklasse

Hundsmühler TV VI - TTV Brake 3:9. Es lief von Anfang an: Jens Meißner im Einzel und an der Seite Habbo Janßens sowie Matthias Büsing gewannen jeweils mit 11:6 im Fünften. Brake ging mit 7:0 in Führung. Die Hausherren gaben nicht auf und verkürzten zum 3:7. Habbo Janßen verlor mit 10:12 im Fünften.

Thorsten Dannemeyer zog nach einer 2:0-Satzführung im Spitzenspiel gegen Ralf Meyer mit 12:14 den Kürzeren. Die dritte Niederlage bezog Frank Meißner in vier Sätzen. Der TTV hat mit 5:3 Zähler die Führung in der nicht aussagekräftigen Tabelle übernommen.

TTV: Thorsten Dannemeyer/Matthias Büsing (1), Rainer Haase/Frank Meißner (1), Jens Meißner/Habbo Janßen (1), Dannemeyer (1), Haase (2), M. Büsing (2), J. Meißner (1), F. Meißner, H. Janßen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.