• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TuS-Reserve besiegt Burhave

24.09.2018

Wesermarsch Die Fußballer der zweiten Mannschaft des TuS Elsfleth haben am Sonntag für eine dicke Überraschung gesorgt. Sie bezwangen die SG Burhave/Stollhamm daheim mit 4:3 (1:1). Damit landeten sie ihren ersten Saisonsieg in der 2. Kreisklasse, während die SG ihre erste Pleite kassierte.

Hergen Speckels, 2. Vorsitzender des TuS Elsfleth, sprach von einem verdienten Sieg der TuS-Reserve in einem Duell zweier ersatzgeschwächter Mannschaften. „Die Mannschaft hat gekämpft und gezeigt, dass sie gewinnen will“, sagte er. Die Gäste waren als Favorit angereist, schafften es aber laut Speckels nicht, sich gute Chancen herauszuspielen. Im Gegenteil: Der Elsflether Sieg hätte sogar deutlich höher ausfallen können, wenn die Gastgeber ihre Konterchancen genutzt hätten.

Starke Physis

Schon am Freitag feierte die Großenmeer/Bardenfleth den vierten Sieg im vierten Spiel. Das Team von Trainer Tilo Ziegert gewann am auswärts gegen den FSV Warfleth mit 4:2 (2:2) und ist Tabellenzweiter. „In der ersten Halbzeit war unsere Leistung noch ganz in Ordnung“, meinte Warfleths Trainer Norbert Krage. „Wir waren spielerisch sogar etwas besser.“

Zur zweiten Halbzeit habe sich seine Elf, in der Niklas Köhler und Dominik Meyburg jeweils eine starke Leistung zeigten, viel vorgenommen. Aber die Warflether riefen ihr Potenzial nur in den ersten zehn Minuten ab. „Dann ist Großenmeer immer stärker geworden“, sagte Krage. Die SG habe das Spiel mit „unheimlicher Physis“ dominiert, den größeren Willen gezeigt und zwei „blöde Fehler“ der Warflether ausgenutzt. Krage sprach von einem verdienten Sieg der Gäste.

Dagegen feierte die Reserve des SV Brake einen lockeren 8:1-Sieg gegen die Spielvereinigung Berne II. Die Gastgeber machten – angeführt vom vierfachen Torschützen Rico Mathes – schon früh alles klar. „Berne war ersatzgeschwächt, hat sich aber in der zweiten Halbzeit deutlich besser verkauft“, meinte Kuck. Er ließ aber keine Zweifel daran, dass seine Elf höher hätte gewinnen müssen. Dass sie noch einen Gegentreffer kassiert hatte, gefiel Kuck überhaupt nicht. „Wir hatten uns fest vorgenommen, zu null zu spielen“, sagte der Trainer des Tabellendritten.

Immenser Unterschied

An der Spitze der Tabelle steht der TuS Elsfleth nach einem 8:0-Erfolg gegen den SC Ovelgönne II. Dominik Hagenah, Darwin Walter und Steven Hartmann erzielten jeweils einen Doppelpack. „Die Ovelgönner waren mit dem Ergebnis noch gut bedient“, sagte der Elsflether Trainer Uwe Neese und sprach von einem immensen Leistungsunterschied. „Unser Torwart hatte nicht einmal den Ball an der Hand“, sagte er und lobte die faire Spielweise der Gäste. Seine Abwehrspieler bekamen ein Extralob. „Wir mussten hinten komplett umstellen, haben aber nichts zugelassen.“ Bemerkenswert: Die Elsflether haben schon 26 Tore geschossen und erst ein Gegentor kassiert.

Fußball

2. Kreisklasse

FSV Warfleth - SG Großenmeer/Bardenfleth 2:4 (2:2). Tore: 1:0 Alexander Wiechmann (12.), 1:1 Hans-Hermann Hanke (14.), 1:2 Thorben Bunjes (40.), 2:2 Alexander Wiechmann (42.), 2:3 Jonas Schwarting (63.), 2:4 Thorben Bunjes (71., Elfmeter).

SV Brake II - SpVgg Berne II 8:1. Torfolge: 1:0 Mathes, 2:0 Mathes, 3:0 Özek, 4:0 Seif, 5:0 Martin, 6:0 Mathes, 7:0 Mathes, 7:1 Frerichs, 8:1 Özek.

TuS Elsfleth - SC Ovelgönne II 8:0 (3:0). Tore: 1:0, 2:0 Dominik Hagenah (21., 26., 41.), 4:0 Malte Knop (54.), 5:0, 6:0 Steven Hartmann (62., 65.), 7:0, 8:0 Darwin Walter (70., 90.),

TuS Elsfleth II - SG Burhave/Stollhamm 4:3 (1:1). Tore: 0:1 Falk Meiners (20.), 1:1 Timo Laverentz (23., Eigentor), 2:1 Jörg Behrens (47.), 3:1 David Bal (58.), 3:2 Arne Hansing (74.), 4:2 David Bal (76.), 4:3 Gerd Meyer (79., Eigentor). Gelb-Rote Karte: (Tobias Dröge/TuS Elsfleth, 89.).

3. Kreisklasse

1. FC Nordenham III - SG Neustadt/Oldenbrok 6:0 (3:0). Tore: 1:0 Cagatay Catalcam (5.), 2:0 Sener Keles (15.), 3:0, 4:0, 4:0 Sergej Klotz (42., 55., 65.), 6:0 Simon Marx (70.).

SG Großenmeer/Bardenfleth II - SpVgg Berne III 3:2.

Blexer TB - SV Brake III 0:1. Tor: 0:1 Stefan Looschen (61.). Gelb-Rote Karte für Blexen (61.).

4. Kreisklasse

SC Ovelgönne III - 1. FC Nordenham IV 1:3 (0:3). 0:1 Delf Peters (8.), 0:2 Simon Ripkens (17.), 0:3 Peters (45.), 1:3 Sebastian Iltzsch (65.).

SV Phiesewarden III - SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor II 2:3 (2:1). 1:0 Stanislav Hoffmann (7.), 2:0 Kai Bathe (11.), 2:1 Lukas Brüning (36.), 2:2 Mirko Scheltwort (84.), 2:3 Jan-Ole Horstmann (87.). Rote Karte: Schwei (86.).

SG Burhave/Stollhamm III - ESV Nordenham III 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Ole Buschmann (44.), 0:2 Kevin Ahlers (58.).

Ü 32

Kreispokal

SV Brake - TSV Abbehausen 4:1. Tore: 1:0 Nils-Ole Rückoldt (3.), 1:1 Horst Albers (7.), 2:1 Tino Mathes (21.), 3:1 Nils Martin (41.), 4:1 Nils Martin (70.).

Spielvereinigung Berne - TuS Lehmden 7:8 (0:1) nach Elfmeterschießen. Tore: 0:1 Andre Sander (29.), 0:2 Dirk Jasper (46.), 1:2 Henning Diers (59.), 2:2 Jens Blase (67.).

SC Ovelgönne - TuS Elsfleth 1:4 (1:0). Tore: 1:0 Helge Stübben (19.), 1:1, 1:2, 1:3 Konstantin Mohr (53., 56., 59.), 1:4 Gerd Meyer (60.).

Frauen 2. Kreisklasse

TuS Vorwärts Augustfehn - SG Großenmeer/Bardenfleth II 3:1 (2:0). 1:0 Natalie Stäuber (11.), 2:0 Rebecca Ahrens (39.), 2:1 Birte Naber (50.), 3:1 Pia Heinz (74.).

3. Kreisklasse

Sonntag SVE Wildenloh II - SV Phiesewarden 8:0 (0:0). Tore: Lena Frerichs (Eigentor), Nicole Ebeling (2), Josy Brake (4), Mareike Mulder.

ESV Nordenham - VfL Edewecht 5:0.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.