• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Waddens schlägt sich wacker

05.03.2019

Wesermarsch Die in der Bezirksliga spielende Tischtennis-Mannschaft des TTC Waddens ist jetzt im Achtelfinale des Bezirkspokals ausgeschieden. Sie verlor gegen die Bezirksoberliga-Mannschaft BSV Kickers Emden in Stollhamm mit 3:4.

Herren, B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga). TTC Waddens - BSV Kickers Emden 3:4. Emden lief mit dem ehemaligen Oberliga-Spieler Lenard Budde aus Lutten (QTTR: 1948) sowie den starken Marco Klün und Heiko Peters auf. Dennoch gestaltete der TTC die Partie offen.

Nachdem Josif Radu gegen Peters gewonnen hatte, fand Sascha Lehmann gegen den starken Budde keine Mittel. Michael Burhop lag gegen Klün, der sicher und hart angriff, schon mit 0:2 Sätzen zurück. Der Butjenter glich zwar aus, erwischte aber im Fünften einen schwachen Start und verlor mit 5:11.

Josif Radu/Sascha Lehmann glichen später aus (2:2). Josif Radu spielte stark, gewann gegen Budde aber nur einen Satz. Michael Burhop legte ein 2:0 gegen Peters vor, gewann aber erst im Fünften mit 11:9. Es stand 3:3. Emdens Klün hatte dann gegen Sascha Lehmanns Noppenspiel große Probleme und lag schon mit 1:2 Sätzen zurück. Michael Burhop: „Die Überraschung lag in der Luft.“ Dann spielte Klün genauer und glich aus. Mit zwei guten Angriffen machte er alles klar.

TTC: Josif Radu (1), Sascha Lehmann, Michael Burhop (1), Radu/Lehmann (1).

C-Klasse (1./2. Bezirksklasse): AT Rodenkirchen - SV Concordia Emsbüren 2:4. Tim Odrian gewann sein erstes Einzel klar. Im Doppel mussten Bernd Müller/Jan Müller nach der 2:0-Satzführung den Ausgleich hinnehmen. Im Entscheidungssatz lagen sie schon zurück. Aber sie schnappten sich noch den Sieg. ATR-Kapitän Dirk Freels: „Nach dem 2:2 war auf einmal mehr drin. Leider hat Jan dann den vermeintlich schwächsten Spieler nicht schlagen können. Wir hätten über uns hinauswachsen müssen, um überhaupt eine Chance zu haben.“

ATR: Tim Odrian (1), Bernd Müller, Jan Müller, B. Müller/J. Müller (1).

D-Klasse (Kreisliga): TuS Ekern III - Blexer TB 4:0. Es gab nur zwei Fünfsatzspiele: Mathias Büsing verlor, obwohl er einen 0:2-Satzrückstand egalisiert hatte. Jan-Ole Tönjes/Michael Gutschker gingen trotz einer 2:1-Satzführung leer aus.

BTB: Jan-Ole Tönjes, Mathias Büsing, Michael Gutschker, Tönjes/Gutschker.

E-Klasse (Kreisklasse): Hundsmühler TV VI - AT Rodenkirchen II 4:1. Die Gäste hatten sich mehr ausgerechnet. Aber sie waren ersatzgeschwächt. Aus der Dritten half Uwe Baumann aus.

Den Ehrenpunkt holte Michael Peters gegen Wilfried Jeddeloh. Das Duo Michael Peters/Andreas Meyer verlor in fünf Sätzen.

ATR II: Michael Peters (1), Andreas Meyer, Uwe Baumann, A. Meyer/Peters.

Damen, Viertelfinale, A-Klasse (Verbandsliga/Landesliga):  TTG Nord Holtriem - Elsflether TB. B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga): Hoogsteder SV II - Elsflether TB II. C-Klasse (Bezirksklasse): Delmenhorster TV - TV Esenshamm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.