• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wesermarsch-Werferinnen trumpfen in Torsholt auf

07.06.2016

Torsholt /Wesermarsch Die Kreuzmoorer Boßlerin Sandra von Häfen ist am Wochenende in Torsholt Vizelandesmeisterin geworden. Mit 1066 Metern holte sie sich wie auch schon im Vorjahr die Silbermedaille im Eisenkugelwettbewerb.

Die Goldmedaille gewann die junge Schweinebrückerin Feenja Bohlken mit 1086 Metern. Bronze schnappte sich Wiebke Schröder aus Haarenstroth mit 1042 Metern.

Titelverteidigerin Leentje Eggers aus Schweinebrück (972 Meter) wurde Fünfte. Dahinter reihten sich Nane Stoffers aus Waddens (921 m/7.), Anja Hadeler aus Reitland (900 m/9.), Antje Wulff aus Mentzhausen (856 m/11.) und Andrea Freese (Mentzhausen, 839 m) ein.

Mit der Holzkugel trumpfte in der Hauptklasse Frauen I Elke Oltmer aus Holtange auf. Sie holte Gold mit 1318 Metern. Silber ging an Marion Sommer aus Torsholt (1260 Meter). Martina Vögel aus Moorriem schaffte 1212 Meter und freute sich über die Bronzemedaille.

Topleistung

In Wettbewerb mit der Gummikugel zeigte Europameisterschaftsteilnehmerin Astrid Hinrichs aus Schweinebrück eine Topleistung: Sie kam auf 1443 Meter. Auch die Wurfweiten der anderen beiden Medaillengewinnerinnen konnten sich sehen lassen: Sandra Schedemann-Sieger (Westerscheps, 1392 m) und Brigitte Sanders (Reitland, 1391 m) überzeugten. Annika Engberts (Mentzhausen, 1298 m) landete auf Platz vier, Sandra Sommer (Augusthausen, 1266 m) auf Platz fünf.

Karin Nitz aus Reitland feierte den Titelgewinn in der Altersklasse Frauen II mit der Holzkugel. Sie siegte mit 1273 Metern vor Irene Bolles aus Leuchtenburg mit 1168 Metern.

Titelverteidigerin Petra Schonvogel aus Schweinebrück (1103 m) gewann Bronze. Dahinter platzierten sich Karin Ledebuhr aus Kreuzmoor (1096 m) und Sigrid Blankenforth aus Stollhamm (1077 m).

Töllner-Boltes holt Gold

Im Gummikugelwettbewerb setzte Dagmar Töllner-Boltes aus Kreuzmoor nach dem Gewinn der Vizemeisterschaft im Vorjahr noch einen drauf. Diesmal stand sie mit 1225 Metern ganz oben auf dem Treppchen. Platz zwei belegte Andrea Heinemann aus Moorriem (1198 m), Rang drei Heide Rohde aus Stollhamm (1121 m). Martina Geisthardt aus Kreuzmoor (1099 m) wurde Siebte.

Erneut auf dem Siegerpodest stand Dagmar Meinjohanns aus Bockhorn im Holzkugelwettbewerb der Altersklassen Frauen III mit 1204 Metern. Irmgard Hellmers aus Esenshamm wurde Vierte, Petra Warns aus Reitland Fünfte und Gisela Stuber aus Stollhamm Sechste. Mit der Gummi sicherte sich Hilke Freese aus Reitland souverän den Titel (1265 m). Über die Vizemeisterschaft freute sich Sigrid Bunjes aus Kreuzmoor (1093 m). Anita Büsing aus Halsbek gewann die Holz-Konkurrenz der Altersklasse Frauen IV mit 1014 Metern. Silber sicherte sich Reina Heuermann aus Reitland mit 853 Metern. Annegrete Spindler aus Esenshamm holte mit 912 Metern Gold in der Gummi-Konkurrenz.



  Mehr Fotos unter     www.nwz-online.de/fotos-ammerland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.