• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Westphal rettet FCN mit Treffer in Schlussminute

28.09.2015

Gödens /Nordenham Unentschieden in letzter Sekunde: Am Sonntag hat Fußball-Kreisligist 1. FC Nordenham bei der Spielvereinigung Gödens einen Punkt geholt. Die Gastgeber waren früh in Führung gegangen, aber kurz vor Schluss traf Nico Westphal zum 1:1-Endstand.

Die Partie stand unter einem schlechten Stern für den FCN: Die Nordenhamer reisten mit nur zwölf Spielern an. „Jede Woche müssen wir kämpfen, dass wir überhaupt eine Mannschaft zusammenbekommen“, ärgerte sich FCN-Coach Rainer Hotopp.

Gödens gab gleich zu Beginn Vollgas und traf früh. Schon in der neunten Minute gingen die Gastgeber durch Sascha Kuhlmann in Führung. „Wir waren unaufmerksam in der ersten Hälfte“, sagte Hotopp. In der Kabine wurde der Trainer dann laut – und fand offenbar die richtigen Worte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielte der FCN wie ausgewechselt. Die Gäste hängten sich rein und hatten eine Möglichkeit nach der anderen. Es fehlte nur ein bisschen Abschlussglück. „Die Jungs haben Moral gezeigt in der zweiten Hälfte. Das hat mir richtig gut gefallen“, sagte Hotopp. Kurz vor Schluss erzielte Nico Westphal dann den umjubelten Ausgleichstreffer.

Hotopp war heilfroh, dass seine Elf noch einen Punkt mit nach Hause genommen hatte, sprach aber zugleich ein großes Problem an: Seine Spieler handeln sich zu viele Karten ein, weil sie meckern. „Da muss was getan werden“, sagte Hotopp.

Tore: 1:0 Kuhlmann (9.), 1:1 Westphal (90.).

FCN: Müller - Lutz, Lachnitt, Tavan, Westphal, Zimmermann (69. Ibrahim), Herr, Dilbaz, Yildirim, Schindler, Hülsmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.