• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Wierich Suhr bezwingt den Vereinsmeister

13.01.2012

WADDENS Vor dem Start der Rückrunde hat der Tischtennis-Club Waddens jetzt die Carsten-Köchel-Plakette ausgespielt. Die Trophäe – im Vereinsjargon einfach CC-Plakette genannt – wird in zwei Einzelgruppen und einer Mixed-Gruppe vergeben. Das teilt der Erste Vorsitzende des TTC, Holger Beermann, mit.

In der Mixed-Gruppe geht es nach der Rangfolge im Verein – der beste Spieler tritt gemeinsam mit dem schwächsten an, der zweitbeste mit dem zweitschwächsten. Es gewannen Elke Reiners und Horst Ahlhorn vor Lena und Holger Beermann.

In der Gruppe A traten die Spieler der ersten und der zweiten Männermannschaft an, in der Gruppe B alle übrigen Spieler – also Frauen und Männer, Mädchen und Jungen. Die Spiele wurden in der Waddenser Sporthalle ausgetragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Gruppe A bezwang Wierich Suhr den Vereinsmeister Andreas Guhse in einem packenden Endspiel. In der Gruppe B gewann der routinierte Horst Ahlhorn gegen den 18-jährigen Christoph Bindernagel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.