• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker verlieren gegen Wildeshausen deutlich

21.08.2018

Wildeshausen /Brake Mit Pauken und Trompeten sind am Wochenende die B-Jugend-Fußballer des SV Brake aus dem Bezirkspokal geflogen. Das Zweitrundenspiel beim VfL Wildeshausen verloren sie mit 1:6 (1:1).

„Es fehlten der Wille und die Laufbereitschaft“, sagte SVB-Trainer Pascal Diddens. Fehlpässe, Aufbaufehler und Abstimmungsprobleme seien im Minutentakt aufgetreten. Der 1:1-Pausenstand war für die Braker eher schmeichelhaft, obwohl sie kurz vor dem Seitenwechsel sogar fast das 2:1 erzielt hätten. Mit einem Doppelschlag (44., 46.) ging Wildeshausen mit 3:1 in Führung. „Danach hatten wir einige Großchancen, um den Anschluss zu schaffen“, sagte Diddens. Aber ein weiterer Torerfolg blieb aus. Stattdessen legten die Hausherren in der Schlussviertelstunde noch drei Treffer nach. „Eine schwache Leistung von uns. Da gilt es noch einiges aufzuarbeiten“, sagte Diddens.

Tore: 1:0 (27.), 1:1 Blakqori (30.), 2:1 (44.), 3:1 (46.), 4:1 (66.), 5:1 (74.), 6:1 (80.).

SV Brake: Timon BrunsMalte Schuhmann, Paul Degener, Lyder Wilts, Marc Speer, Fabian Gerhardt, Raschid Samara, Marcel May, Nick Büsing, Arion Blakqori, Finn Pokern. Eingewechselt: Jerome Speer, Emre Topal und Theis Hoppe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.