• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sportabzeichen: Winfriede Böning erfüllt Bedingungen zum 45. Mal

14.01.2014

Seefeld Insgesamt 50 Sportabzeichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat der Seefelder Turnverein für die vergangene Saison vergeben. Es waren 3 weniger als im Vorjahr. Noch vor den Weihnachtsferien waren in der Grundschule Seefeld am letzten Schultag an 34 Mädchen und Jungen die Sportabzeichen vergeben worden.

Im renovierten Dorfgemeinschaftshaus fand jetzt die Übergabe der Sportabzeichen an die 11 Jugendlichen und die 11 Erwachsenen statt. Auch ein Familiensportabzeichen wurde vergeben: an Familie Neumann. Zum Abnehmer-Team gehören neben Sportabzeichenobfrau Hilke Freese auch Heike Pargmann, Rainer und Winfriede Böning, Gertrud Gertjegerdes, Anke Eymers, Rolf Gerdes und Hans-Günther Freese.

Hilke Freese freute sich vor allem über die Vergabe des 45. Goldenen Sportabzeichens an Winfriede Böning, die dazu noch einen hübschen Blumenstrauß bekam. Ihr Mann Reiner Böning erhielt immerhin das 40. Sportabzeichen in Gold. Auch Hans-Günther Freese konnte ein kleines Jubiläum feiern. Er legte zum 30. Mal das Deutsche Sportabzeichen ab, während seine Frau Hilke die sportlichen Bedingungen zum 28. Mal erfüllte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere Sportabzeichen in Gold wurden an Egon Ulbrich (26. Wiederholung), Dieter Gertjegerdes (25.), Edeltraut Neumann (14.) und zum ersten Mal Geske Kaemena übergeben.

Ihr Sportabzeichen in Silber absolvierten Tanja Neumann (3.), Sonja Neumann (6.) und Gertrud Gertjegerdes (27.).

Bei den Jugendlichen wurde Rilana van der Velde das Sportabzeichen in Bronze und Lisa Hadler und Fynn Rohde das Sportabzeichen in Silber verliehen. Über das Goldene Sportabzeichen freuten sich Moritz Lahrmann (7.), Carla Tallarek (5.), Gesa van der Velde, Lotta Pargmann, Paula Lahrmann (alle 4.Wiederholung), Connor Siemers (3.), Miles Koopmann (2.) und Etienne Spohler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.