• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Engagement: Zuwachs beim Turnverein

20.01.2017

Brake Mit einem Zuwachs von vier Mitgliedern im vergangenen Jahr steht der Turnverein Hammelwarden (HTV) mit insgesamt 912 Mitgliedern derzeit sehr gut da. Diese Nachricht war eine von vielen positiven, über die sich die HTV-Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung freuen konnten.

Vorsitzende Christl Bahlmann dankte in ihrem Jahresrückblick den Funktionären des Vereins, den Hallenwarten und den vielen ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. Sie berichtete von den Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft, an denen sich der HTV auch im vergangenen Jahr beteiligt hat. „Das Jahr 2016 verlief reibungslos, die Sportangebote fanden regelmäßig statt und wurden gut genutzt und auch einige Neuerungen hat es gegeben.“ So wurde unter anderem die Beleuchtung an der Turnhalle verbessert. Erfreulich sei auch gewesen, dass sich am Radwandertag rund 400 Personen beteiligt haben. An der Ferienpassaktion der Stadt beteiligte sich der HTV mit Beachvolleyball und Wen-Do. Ebenso war der Verein beim Binnenhafenfest und beim OLB-HKK-Lauf vertreten und beteiligte sich mit den Line-Dancern am offenen Adventskalender. Außerdem gibt es eine neue Homepage: www.tv-hammelwarden.de.

Im Laufe der Versammlung ehrte die Vorsitzende langjährige Mitglieder: Ingrid Lübsen und Michael Stickan für ihre 40-jährige Mitgliedschaft, Waltraud Janßen und Norbert Jäger für ihre 50-jährige Treue zum Verein sowie Karl Renken und Werner Wiechmann für ihre 60-jährige Mitgliedschaft. Alfred Huse wurde für seine 20-jährige- und Christl Bahlmann für ihre 30-jährige Funktionärstätigkeit im HTV geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend berichteten die Frauenturnwartin Karin Loga und der Männerturnwart Torsten Wertenbruch über die sportlichen Aktivitäten im Verein. Beide konnten nur Positives aus den einzelnen Riegen berichten.

Gesucht wird jedoch dringend ein Übungsleiter für das Trampolinspringen. Wer sich für solch eine Aufgabe interessiert – die Ausbildungskosten werden vom Verein übernommen – sollte sich umgehend mit dem Vorstand in Verbindung setzen.

Beim Radwandertag am 25. Mai wird es in diesem Jahr wieder einmal in Richtung Süden gehen. Die Strecke ist inzwischen schon genehmigt, es werden jedoch noch Helfer gesucht: fünf für die Kontrollstellen, einen beim Karussell, zwei an den Getränkeverkaufsstellen, zwei beim Kuchenverkauf und drei für die Verlosung. Auch hier sollten sich Interessierte beim Vorstand melden.

Weitere Termine für die Vereinsmitglieder sind das Maibaumsetzen am 30. April, der Königsball des Schützenvereins am 27. Mai und das Dankeschön-Grillen des Vereins am 12. August.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.