NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

KEGELN: Zwei Vorentscheidungen im Tandem sind gefallen

02.11.2005

WESERMARSCH

Bei den Herren sitzt die Konkurrenz den Titelverteidigern im Nacken. Die Entscheidung fällt am Sonntag, den 13. November. WESERMARSCH/RG - Der zweite Durchgang der Stadtmeisterschaften im Tandemkegeln des Vereins Nordenhamer Sportkegler, der auf den Kegelbahnen von Heinz Wetjen in Blexersande ausgetragen wurde, brachte in zwei von drei Wettbewerben Vorentscheidungen um die Meisterschaft.

Wie schon beim ersten Durchgang, spielten die Mixed-Sieger der letzten vier Jahre, Kathrin Voigt/Thomas Rudolph, mit 882 Holz erneut das beste Tagesergebnis und setzten sich klar mit nun 43 Holz Vorsprung vom Verfolgerfeld ab. Auf den weiteren Plätzen geht es jedoch sehr eng zu, so dass sich beim dritten und Durchgang noch einige Verschiebungen möglich sind.

Bei den Herren konnten sich die Titelverteidiger Thomas Rudolph/Lars Schröder zwar auf den ersten Platz nach vorne schieben, doch ob sie ihren Titel erfolgreich verteidigen können, bleibt noch offen, denn die neuen Zweitplatzierten Wolfgang Krupp/Stephan Ostendorp liegen nur zwei Holz zurück. Auch die drei folgenden Teams haben noch gute Chancen auf die Meisterschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Damen-Wettbewerb scheint die Entscheidung gefallen zu sein, denn Kathrin Voigt/Sabine Rudolph konnten mit 880 Holz ein glänzendes Ergebnis spielen und sich einen Vorsprung von 46 Holz gegenüber den Vorjahressiegerinnen Angelika Wittje/Rita Richter verschaffen.

Der dritte und letzte Durchgang findet am Sonntag, 13. November, im ESV-Heim statt.

Die Ergebnisse im Überblick: Mixed: 1. Kathrin Voigt/Thomas Rudolph (880 Holz beim zweiten Durchgang, +49 Holz gesamt), 2.Angelika Wittje/Alfred Hahn (857, +44), 3. Sabine Rudolph/Wolfgang Krupp (850, +35), 4. Judith Ostermann/Heinz Ostermann (842, +21), 5. Martina Waldschmidt/Stephan Ostendorp (842, +16).

Damen: 1. Kathrin Voigt/Sabine Rudolph (880, +49), 2. Angelika Wittje/Rita Richter (84, +3), 3. Anke Krupp/Martina Waldschmidt (854/-5), 4. Judith Ostermann/Gisela Voigt (823, -61).

Herren: 1. Thomas Rudolph/Lars Schröder (875, +43), 2. Wolfgang Krupp/Stephan Ostendorp (882, +41), 3. Hans Cassens/Wolfgang Büsing (873, +36), 4.Karl-Gustav Barnekow/Peter Müller (858, +29), 5.Erwin Voigt/Alfred Hahn (856, +25).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.