• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Interessengemeinschaft hat noch viel vor

04.10.2018

Mentzhausen Die Interessengemeinschaft der Mentzhauser und Rüdershauser Vereine hatte zur Jahreshauptversammlung in die ehemalige Mentzhauser Grundschule geladen – und die Gemeinschaft ist noch größer geworden. Die Räumlichkeiten werden auch von den in Südbollenhagen ansässigen Vereinen genutzt. So bringt sich die Freiwillige Feuerwehr Südbollenhagen hier beim Blutspenden und Kindertheater ein und der KBV Kreuzmoor findet hier nach den Boßel-Wettkämpfen eine Bleibe.

Aus dem Bericht der Kassenwartin Rena Oldigs wurde die Menge an Ausgaben deutlich. So wurden Vorhänge in den Klassenräumen angeschafft, Malerarbeiten standen an, eine Bühne für die Theatergruppe wurde hergerichtet.

Diesmal standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige 2. Vorsitzender Carsten Meiners teilte seinen Verzicht mit. Uwe Kuck ist sein Nachfolger. Einstimmig wurde Hajo Müller als Vorsitzender bestätigt. Die Kassengeschäfte liegen weiterhin in den bewährten Händen von Rena Oldigs.

Die nächsten Termine wurden vereinbart: Der weihnachtliche Märchenmarkt – im Vorjahr erstmals in und um die Grundschule und Mehrzweckhalle gefeiert – steht am Samstag, 8. Dezember, ab 15.30 Uhr an. Bereits um 14 Uhr beginnt das Kindertheater. Die zweite Aufführung vom Kindertheater folgt tags darauf um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle. Bekannt und stimmungsvoll sind die Grünkohlfeten; diese beiden Feste werden an den Samstagen am 9. und 23. Februar 2019 gefeiert. Neu im Programm aufgenommen wird ein Kinder-Karneval, zu dem sich am Sonntag, 3. März, um 14 Uhr die Türen öffnen. Tradition hat der Bunte Nachmittag. Der steht am Samstag, 9. März, an.

Auch Verbesserungen rund um die Schule sollen in den kommenden Monaten vorangebracht werden. Angedacht ist ein neues Schloss-System. Auch müssen Tische und Stühle zum Teil erneuert werden. Die Räumlichkeiten will man weiter neu organisieren und herrichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.