• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Neugeborene werden mit Willkommenstüte begrüßt

12.04.2019

Seit einiger Zeit werden die Neugeborenen in Berne vom Familien- und Kinderservicebüro (FuKS) auf Wunsch mit einer Willkommenstüte begrüßt. Viele Informationen rund um das Leben mit dem neuen Erdenbürger oder einige Proben von Drogeriemärkten finden die Eltern darin. Zwei handarbeitsbegeisterten Damen ist es zu verdanken, dass dem Willkommensgruß auch selbst gemachte Söckchen, Handschuhe oder Lätzchen beigelegt werden können. Mit einem Konzert feierte die Musikschule Steenken vor rund einem Monat ihr zehnjähriges Bestehen. Den Erlös der Cafeteria, die zur Veranstaltung gehörte, hatte Nadine Steenken versprochen zu spenden. Die Musiklehrerin hielt nicht nur Wort, sondern stockte den Betrag auch noch auf etwas mehr als 300 Euro auf, um Rasseln und Glöckchen für den Willkommensgruß sowie etwas musikalische Ausrüstung für die Tagesmütter der demnächst öffnenden Krippe beizusteuern. „Dass man bei Spenden an uns denkt, ist eher die Ausnahme. Der Inhalt der Tüten hängt immer deutlich von den jeweiligen Spenden ab“, freute sich Martina Drake-Henning, Leiterin des Berner FuKs-Büros darum ganz besonders über die musikalischen Spielzeuge.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.