• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Landjugend: Bis in die frühen Morgenstunden friedlich gefeiert

27.12.2019

Neustadt Bereits zum 4. Mal fand die Weihnachtsfete der Landjugend Strückhausen im „Neustädter Hof“ statt.

Für den reibungslosen Verlauf hatte im Vorfeld ein aus neun Personen bestehendes Organisations-Team gesorgt. Sie haben sich zum größten Teil bereits seit der ersten Fete um die Organisation und den reibungslosen Ablauf gekümmert. Federführend war in diesem Jahr das Vorstandsteam, bestehend aus Claas Decker, Ann-Christin Müller und Tessa Wefer.

Die Pressesprecherin Johanne Schmidt am 2. Weihnachtstag im Gespräch mit der NWZ: „Die Party war wieder ein absolutes Highlight. Jung und Alt haben bis in die frühen Morgenstunden friedlich miteinander gefeiert.“

DJ Daniel von Nightlife Entertainment sorgte dafür, dass die Tanzfläche durchgehend voll war. Johanne Schmidt: „Es war eine super Stimmung. Besonders schön ist es, dass wir jedes Jahr eine tolle Unterstützung aus dem Dorf bekommen. So haben neben vielen Landjugendmitgliedern auch Eltern von Mitgliedern und Freunde aus Neustadt die Thekenschichten übernommen.“

Nichts wurde bei der großen Fete dem Zufall überlassen. Beim Sicherheitskonzept wurde die Feuerwehr Neustadt mit einbezogen und vor dem „Neustädter Hof“ war die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer heruntergesetzt worden.

Vom Saal aus ging es nach draußen, dort gab es den abgegrenzten Bereich mit dem Bar-Zelt und Imbiss. Die Organisatoren freuten sich, dass die Weihnachtsfete jedes Jahr so gut angenommen wird. Auch in diesem Jahr war beim Vorverkauf nach wenigen Minuten die Party ausverkauft.

Die 5. Weihnachtsfete am 25. Dezember 2020 kann man sich bereits vormerken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.