• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Päckchen gepackt

30.11.2018

Allerlei Päckchen wurden in den Klassenräumen der Grundschule Ovelgönne von den Schülern mit buntem Geschenkpapier verpackt. 70 Pakete kamen zusammen, die für den Weihnachtspäckchenkonvoi für die Landbevölkerung in Osteuropa bestimmt sind. Das ist die jährliche Aktion „ Kinder helfen Kindern“ vom Service Club Round Table. In Ovelgönne engagiert sich dafür der Teamleiter Karsten Korpis. Peter Krahl stellt Busse zur Verfügung. Aktiv sind auch Bodo Frerichs, Udo Stallkamp und Udo Nafzger.

Der Konvoi mit insgesamt 32 Lastwagen formiert sich in Hanau und macht sich auf den Weg in Richtung Ukraine, Moldawien, Rumänien und Bulgarien. Bodo Frerichs: „Knapp eine Woche dauert die Tour,“ und er ergänzt: „Einmal damit angefangen hört man nicht wieder auf.“ Überreicht werden die bunten Päckchen in Schulen, Kinderheimen und Hilfseinrichtungen. Eines präge sich ganz besonders ein. Die Freude bei den Kindern, die mit großen leuchtenden Augen, ihre Geschenke auspacken.

Die Voltigierabteilung des Reitervereins Ovelgönne beteiligt sich in diesem Jahr an dem kleinen Weihnachtsmarkt im „Fachwerk 87“, Strückhauser Straße 87, in Strückhausen. Am Sonnabend 1. Dezember, 11 bis 17 Uhr, können sich Besucher an kleinen Ständen von schönen, handgemachten Dingen inspirieren lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Voltigierer locken mit selbst gemachten Waffeln, welche gegen eine kleine Spende verkauft werden. Die Spenden des Waffelverkaufs fließen in die Jugendabteilung des Reitervereins.

Am Dienstag, 4. Dezember, hat in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Jade wieder der Offene Gemeindetreff für Jung und Alt geöffnet.

Am 1. Dienstag eines jeden Monats wird im Gemeindezentrum Jaderberg in der Kastanienallee 2 ein Frühstücksbüfett angeboten. Dazu sind alle herzlich eingeladen, teilt die Kirchengemeinde mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.