• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Ausschließlich personelle Entscheidungen

01.11.2016

Burhave Wer wird neuer Vorsitzender des Butjadinger Gemeinderates und wer sind künftig die Vertreter von Bürgermeisterin Ina Korter. Antworten auf diese Fragen gibt es in der konstituierenden Sitzung des neuen Butjadinger Gemeinderates, der dazu an diesem Dienstag um 19 Uhr im Rathaussaal in Burhaver zusammentritt.

Im Amt des Ratsvorsitzenden wird es einen Wechsel geben, da der bisherige Amtsinhaber Matthias Schmitz (CDU) nicht wieder für den Gemeinderat kandidiert hat. Die bisherigen stellvertretenden Bürgermeisterinnen Martina Geberzahn (SPD) und Uta Meiners (FDP) gehören auch dem neuen Butjadinger Rat an.

Größte Fraktion im 19-köpfigen Rat ist erneut die CDU mit fünf Mitgliedern. Je vier Mandatsträger stellen die SPD und die FDP, während die Fraktion der Unabhängigen aus einem Trio besteht und die Grünen nur noch mit zwei Mitgliedern im Rat vertreten sind. Das 19. Ratsmitglied ist Bürgermeisterin Ina Korter, die zwar Mitglied der Grünen ist, aber 2014 nicht für die Partei für das Bürgermeister-Amt kandidiert hatte.

Für die Bildung eines Mehrheitsbündnisse ist aufgrund der Zusammensetzung des Butjenter Rates die Beteiligung von drei Fraktionen erforderlich. So war es auch schon vor fünf Jahren, als SPD, Grüne und FDP eine Mehrheitsgruppe bildeten, die Mitte des vergangenen Jahres zerbrach. SPD/Grüne und FDP trennten sich. Eine Neuauflage des rot-grün-gelben Bündnisse gilt als unwahrscheinlich.

Auf der Tagesordnung der heutigen konstituierenden Sitzung des Rates steht auch die Verabschiedung des ausgeschiedenen Ratsmitglieder. Es sind neben Matthias Schmitz, der bereits in der vergangenen Woche geehrt wurde, Christoph Muth und Burchard Oetken (beide CDU), Frank Riese und Bruno Gesch (beide SPD), Thorsten Hodi (Grüne) und Uwe Hänßler (Linke).

Neben der Wahl des Ratsvorsitzenden und der Bürgermeister-Stellvertreter stehen weitere personelle Entscheidung an. Es müssen die Fachausschüsse besetzt und die Vertreter der Gemeinde Butjadingen in den verschieden Organisationen und Institutionen gewählt werden. Sachentscheidungen stehen noch nicht an.

Die Ratssitzung beginnt und endet wieder mit der Möglichkeit für die Bürger, Fragen an den Rat und die Verwaltung zu richten.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.