• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Schulhof wird größer und besser

13.02.2019

Berne Der Landkreis Wesermarsch will den Schulhof der Oberschule Berne aufwerten und hat nun zwei Flurstücke von der Gemeinde Berne erworben. Bernes Bürgermeister Hartmut Schieren­stedt und Landrat Thomas Brückmann haben jetzt eine Vereinbarung zur Übertragung von Grundstücksteilen zwischen der Gemeinde Berne und dem Landkreis Wesermarsch unterzeichnet.

Konkret geht es um zwei Flurstücke mit Grundstücks- und Gebäudeteilen rund um die Oberschule Berne, Am Schulplatz 3.

Beim ersten Flurstück handelt es sich um Teile der südlich der Schule gelegenen Brandruine. Hier wurde ein ehemaliger Verbindungstrakt zur vor Jahren abgebrannten Sporthalle der Gemeinde mit einer ca. 220 m² großen Teilfläche an den Landkreis abgegeben. Die Brandruine soll durch den Landkreis teilweise abgebrochen bzw. rückgebaut werden. Geplant ist die sinnvolle Nachnutzung als Lager und Abstellraum, unter anderem für einen Trecker.

„Die bestehenden zwei größeren Vereinshütten der Sportvereine auf dem verbleibenden Gemeindegrundstück zwischen Ollen und Gebäudekomplex werden unverändert genutzt werden können“, erläutert Bürgermeister Hartmut Schierenstedt.

Die zweite Fläche hat eine Größe von ca. 1808 m², ist nördlich des Schulhofes gelegen und wird derzeit als Spielplatz genutzt. Dazu Landrat Thomas Brückmann: „Wir freuen uns, dass wir als Schulträger der Oberschule mit dem Erwerb des Spielplatzes nun die Möglichkeit haben, den Schulhof zu erweitern und damit aufzuwerten.“ Der Platz soll so gestaltet werden, dass alle Kinder diesen weiterhin als Spielfläche nutzen können, so der Landrat weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.