• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Vorstand bleibt unverändert

07.02.2019

Boitwarden 31 stimmberechtigte Mitglieder fanden sich im Schützenhaus an der Wiesenstraße zur Generalversammlung des Boitwarder Bürgervereins ein.

In ihrem Jahresbericht erinnerte die 1. Vorsitzende Tanja Walkenhorst an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Dazu gehörten neben dem alljährlich stattfindenden Maibaumsetzen auch die Knutfestspiele, das Kegelturnier sowie der Tagesausflug zur Ginseng-Farm und zum Backtheater nach Walsrode.

Mitglieder des Bürgervereins nahmen zudem erfolgreich am Eisstockschießwettbewerb des Freundeskreises Zwiesel und an der Kutterregatta während des Binnenhafenfestes teil.

Abordnungen des Bürgervereins nahmen am Schützen- und Königsball des Boitwarder Schützenvereins teil, außerdem am Pfingstbaumsetzen in Golzwarden und am Frühschoppen am Sielbauwerk in Oberhammelwarden.

Neben dem Jahresbericht standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Beate Lüdemann wurde im Amt der 2. Vorsitzenden und Andreas Haupt im Amt des Schatzmeisters wiedergewählt.

Die neue Datenschutzordnung wurde verlesen und ist somit ab sofort gültig. Ab Mitte Februar kann sie auf der Homepage des Vereins nachgelesen werden.

Im Ausblick auf das Jahr 2019 wies die 1. Vorsitzende auf die anstehenden Veranstaltungen hin. Zum ersten Mal wird es eine Drei-Vereine-Kohltour geben, neben dem Bürgerverein beteiligen sich auch der Freundeskreis Zwiesel und die Niederdeutsche Bühne Brake.

Der Beefsteakball findet am Samstag, 2. März, in der Gaststätte „Zur Rosenburg“ statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es bleibt beim gemütlichen Beisammensein mit Essen, ein DJ wird wegen der immer weniger werdenden Teilnehmerzahl nicht verpflichtet, sagte Walkenhorst.

Die Generalversammlung klang gemütlich bei Bockwurst und Schmalzbroten aus.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.