• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Politik: Klimaschutz im Bereich Mobilität

27.11.2019

Brake Mit einem Zehn-Punkte-Programm zum Klimaschutz geht die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Umwelt und Verkehr am Donnerstag, 28. November. Beginn ist um 18 Uhr im Ratssaal.

Wie Hans-Otto Meyer-Ott und Kirsten Günther mitteilten, soll die Stadt Brake ein nachhaltiges Mobilitätskonzept entwickeln. Das Konzept sollte festlegen, was getan werden soll, um die Klimaschutzziele zu erreichen. „Wir wollen für Brake die Klimaschutzziele, die die Landes- sowie die Bundesregierung beschlossen haben“, betonte Kirsten Günther. Wie aktuell das Thema Klimaschutz sei, sehe man an den Buschbränden in Australien und am überfluteten Venedig.

Der Antrag zum Klimaschutz, der zur Abstimmung kommen soll, sieht unter anderem die Schaffung eines Mobilitätsleitbildes für die kommenden 30 Jahre vor. Das beschlossene Klimaschutzkonzept der Stadt Brake, das insgesamt 53 Punkte umfasst, soll dabei berücksichtigt werden. Ziel sollte es laut Hans-Otto Meyer-Ott sein, daraus einen Mobilitätsentwicklungsplan zu erstellen – und die Entwicklung nicht allein der Stadtverwaltung zu überlassen. Ein Punkt dabei sei die Anpassung des ÖPNV an die Gegebenheiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.