• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

BEHÖRDEN: Bundestagswahl keine große Hürde

22.07.2005

Bernd Lisse, Wahlsachbearbeiter der Stadtverwaltung: „Wir haben keine Urlaubssperren wegen der Bundestagswahl verhängt. Wir kommen auch so gut klar.“ Es gebe ausreichend Wahlhelfer, die die Wahllokale hinreichend besetzen können. „Wir hatten schon des Öfteren zwei Wahlen an einem Termin. Das ist zwar mit etwas mehr Aufwand verbunden, ich sehe da aber keine Probleme. Wir sind gewappnet“, so Lisse.

Das Wahlamt in Oldenburg übernimmt die Leitung für den Wahlkreis 29, dem die Landkreise Oldenburg und Wesermarsch sowie die Stadt Delmenhorst angehören.

„Wir sind trotz Urlaubszeit für alle Eventualitäten gerüstet“, sagt Marlies Dannemeyer, Wahlsachbearbeiterin des Landkreises Wesermarsch. Sie ist mit ihren Kollegen aus dem Kreishaus für die Briefwahlen zuständig. Die ehrenamtlichen Briefwahlvorstände wurden wegen der anstehenden Landratswahl bereits benachrichtigt. Die Wahlhelfer sind meistens Kreisbedienstete, aber auch Rentner und Studenten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Genaueres kann ich noch nicht sagen, ich warte noch auf Antworten der Briefwahlvorstände. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass wir wegen des größeren Aufwandes vor unlösbaren Problemen stehen“, so Dannemeyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.