• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Breitband: Wie geht es weiter?

17.10.2019

Butjadingen Über den Stand des Breitbandausbaus in der Gemeinde Butjadingen wird der Projektleiter Breitband und Mobilfunk der Kreisverwaltung, Matthias Sturm, in einer öffentlichen Sitzung des Finanzausschusses des Gemeinderates am Donnerstag, 24. Oktober, informieren. Der Ausschuss soll dem Rat eine Empfehlung aussprechen, in welchem Umfang sich die Gemeinde am künftigen Breitbandausbaus finanziell beteiligen möchte. Der Rat selbst wird darüber in einer Sitzung am 29. Oktober entscheiden.

Der Landkreis baut mit Fördermitteln des Bundes und des Landes sowie mit einem Eigenanteil das Breitbandnetz aus, um eine möglichst flächendeckende Versorgung der Wesermarsch mit schnellem Internet sicherzustellen. Die Kosten finanziert zu 50 Prozent der Bund und zu 40 Prozent das Land. Die restlichen zehn Prozent teilen sich der Kreis und die Städte und Gemeinden der Wesermarsch. Beide Sitzung beginnen um 19 Uhr im Rathaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.