• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Entscheidung über neue Kita-Plätze erst im Mai

06.04.2019

Butjadingen Butjadingen benötigt dringend zusätzliche Kindergartenplätze. Wo sie entstehen sollen, ist aber auch nach der Ratssitzung am Donnerstagabend noch immer nicht klar. Der Gemeinderat folgte einer Empfehlung der Verwaltung, die Entscheidung aufzuschieben, weil zunächst ein Wirtschaftlichkeitsvergleich angestellt werden muss. Das verlangt die beim Landkreis Wesermarsch in Brake angesiedelte Kommunalaufsicht.

Inzwischen gibt es drei Varianten, mit denen sich die zusätzlich ab August benötigten neuen Kindergartenplätze schaffen ließen:   Nutzung von Räumlichkeiten in der alten Stollhammer Grundschule;  Einrichtung einer neuen Kindergartengruppe im Gemeindehaus in Eckwarden; und als letzte dazugekommene und von der Politik favorisierte Möglichkeit ein Anbau an die bestehende Kita in Stollhamm.

Der Anbau in Stollhamm ist die teuerste Variante, und genau das ist das Problem, wie Kämmerer Bernd Rummel bei der Sitzung im Rathaussaal ausführte. Geht es um Summen, die über einer Grenze von 250 000 Euro liegen – das ist bei einem Anbau in Stollhamm der Fall –, verlangt die Kommunalaufsicht einen Wirtschaftlichkeitsvergleich zu den anderen Alternativen. Der soll nun angestellt werden, und zwar bis Anfang Mai.

Der neue Zeitplan sieht vor, dass sich am 6. Mai das Kindergartenkuratorium mit der Angelegenheit befasst. Am selben Tag wird abends der Gemeinderatsausschuss für Familie, Jugend, Sport und Kultur tagen, ehe der Rat am 8. Mai bei einer Sondersitzung die endgültige Entscheidung fällen soll.

Ein Vorteil dieser Lösung ist, dass nun Zeit ist, für einen Anbau in Stollhamm die Kosten exakter als bislang zu ermitteln. Bisher war von einer Summe zwischen 250 000 und 410 000 Euro die Rede.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.