• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Museumsschiff In Bremerhaven
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt

NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Christa Allen bleibt Vorsitzende

28.03.2017

Berne Mit Jan-Christopher Oehmke ist am Sonntagsvormittag bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schütte wieder ein Mann in die bisher rein weibliche Vorstandsspitze des Berner SPD-Ortsvereins gewählt worden. Genau wie die wiedergewählte 1. Vorsitzende Christa Allen, Kassiererin Ute Villbrandt und Schriftführerin Barbara Übelacker erhielt der bisherige Beisitzer, der die bisherige stellvertretende Vorsitzende Birgit Wilgers ablöst, von sämtlichen Anwesenden die Zustimmung. Birgit Wilgers wurde gemeinsam mit Hans Übelacker, Frank Göllner und Carola Schulte einstimmig zum neuen Beisitzer-Team ernannt. Ursel Martens und Hartwig Bischof werden die Kasse prüfen.

Nach Rückblicken auf viele erfolgreiche Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten sorgten die 160 000 bis 180 000 Euro Mehrkosten bei der Ortskernsanierung – Breithof, Rathausparkplatz und Parkplatz an der Weserstraße –, die komplett von der Gemeinde gestemmt werden müssen, für reichlich Diskussionsstoff. Ratsmitglied Markus Baritz erläuterte etwaige Einsparmöglichkeiten.

Durch Rinnen oder Einfassungen der Parkplätze aus Betonstein anstatt Granit, den Verzicht auf die geplanten Seniorenfitnessgeräte, die Wiederverwendung der historischen Leuchten auf dem Breithof oder einer Halbierung der sechs geplanten Strahler, die dort das Denkmal beleuchten sollen, könnten die Mehrausgaben um einige Tausend Euro reduziert werden, führte der Ratsherr neben anderem als Beispiele an.

Unverständnis herrschte derweil bei einigen Genossen, wie es bei den geplanten Maßnahmen überhaupt zu einer Kostensteigerung von 670 000 Euro auf über 800 000 Euro kommen konnte.

Kurt Eßmann mahnte, vor der Pflasterung des Breithofs an eine Rampe für das alte Rathaus zu denken. Und Karin Logemann appellierte an alle Mitglieder, Jan-Christoph Oehmke, der die Website des Ortsvereins auf Vordermann gebracht hat, mit Fotos und Berichten zu versorgen.

Blumen gab es bei der Jahreshauptversammlung für Birgit Wilgers, der damit für ihre jahrzehntelange Vorstandsarbeit gedankt wurde. Neumitglied Rene Gloy-stein und „Rückkehrer“ Olaf Damerow wurden neben dem Parteibuch ebenfalls mit einem Strauß im Ortsverein willkommen geheißen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.