• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Cdu Berne: Danke für 50 Jahre Treue

30.09.2014

Berne Als erster ländlicher CDU-Ortsverband in der Wesermarsch sei die Partei mit Landwirt Karl-Hans Lagershausen als Vorsitzendem vor genau 50 Jahren gegründet worden. Das kommunalpolitische Geschehen in der Gemeinde haben die Christdemokraten seitdem aktiv mitgestaltet, sagte der Gemeindeverbandsvorsitzende Karl-Ernst Thümler bei der Begrüßung der vielen Parteifreunde, die das Jubiläum nach Gottesdienst und Podiumsdiskussion ausgiebig im Gasthaus Schütte feierten. Unterstützt wurde Thümler dabei unter anderem von Elke Belsemeyer, die gekonnt durch den Abend moderierte.

Neben Björn Thümler, Fraktionsvorsitzender der CDU im niedersächsischen Landtag, und Bundestagsmitglied Astrid Grotelüschen zählten auch die Landtagsabgeordnete Annette Schwarz aus dem Wahlkreis Delmenhorst, der Nordenhamer Stadtverbandsvorsitzende Horst Wreden, der Lemwerderaner CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wolf Rosenhagen und der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp zu den Gästen im mit vielen Luftballons geschmückten Saal.

Doch bevor nach dem Essen das Parkett zum Tanz freigegeben wurde, wurden zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt. Mitglieder der quasi ersten Stunde sind Menno Langhoop, Wilhelm und Margret Hespe, Renate und Artur Meents sowie Jürgen Ahrens – der von 1985 bis 1994 das Amt des Vorsitzenden inne hatte. Sie sind seit 50 Jahren Mitglieder der Berner CDU.

Vor 40 Jahren trat Gerold Kummer in die Partei ein. Frank Hartmann feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Seit einem Jahrzehnt gehören Dr. Christina Debus und Inge Marie Theilen zur Berner CDU. Allen wurde mit Urkunden, Ehrennadeln, Blumen und Geschenken für die Treue und Unterstützung gedankt.

Genauso alt wie der CDU-Gemeindeverband in Berne ist auch das Stück „Lucky Lips“ von Cliff Richard, mit dem nach Glückwünschen und Reden schwungvoll von DJ Henning Meinicke der Tanz eröffnet wurde. Mit seiner Mischung aus alten und neuen Hits verstand er es bis in den frühen Morgen für ausgelassene Stimmung im Saal zu sorgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.