• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

„Die Linke“ lädt ein zur Diskussion

21.03.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-03-21T05:36:58Z 280 158

:
„Die Linke“ lädt ein zur Diskussion

Brake Der Ortsverband Brake der Partei „Die Linke“ lädt alle interessierten Mitbürger zu einem Diskussionsabend ein. Am Freitag, 31. März, stehen ab 18 Uhr in der Gaststätte „Zur Rosenburg“, Golzwarder Straße 64, die Themen „Gebührenfreie Bildung – Kinder und Jugend sind unsere Zukunft“ und „Agenda 2010 abschaffen – Was ist Aufgabe linker Politik?“ auf der Tagesordnung. So fordert die Partei beispielsweise einen flächendeckenden Ausbau der Kinderkrippen und eine leistungsgerechte Bezahlung des Betreuungspersonals und lehnt die vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) initiierte Agenda 2010 ab.

Zudem ist ein Bericht aus dem Braker Stadtrat geplant. Die Ortsverbandsmitglieder wollen mit Bürgern zu kommunalpolitischen Themen Ratsinitiativen erarbeiten. Im Mittelpunkt stehen dabei die prekären Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen in Brake. Weitere Informationen erteilt Jean-Pierre Staessens, Telefon  04401/9219840.

Weitere Nachrichten:

Die Linke | Zur Rosenburg | SPD