• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Sommermärchen-Affäre um Fußball-WM 2006
Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

SCHIESSEN: Die Sportschützen küren ihr neues Königshaus

28.10.2008

ARTENS Die Nordenhamer Sportschützen haben ein neues Königshaus. Bei der Proklamation der Majestäten machte es der Vereinsvorsitzende Rolf Hecken spannend, als er im Haus der Sportschützen die Namen der Regenten verkündete. Nicole Wehlau und Manfred Neuman bilden das Königspaar 2008.

Der Titel der 1. Hofdame ging an Ina Dindas, der Christel Tiemann als 2. Hofdame zur Seite steht. Als 1. Ritter gehört Günter Tönjes zum neuen Hofstaat, während Rainer Wetjen als 2. Ritter dabei ist.

Bei dem Schießen um die Königsehren hatten die Vereinsmitglieder mit dem Luftgewehr aus zehn Metern Entfernung auf eine verdeckte Wildscheibe angelegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Jugendlichen ermittelten ihre neuen Regenten. Zum Jugendkönig wurde Pascal Wehlau ernannt. Seine Getreuen sind Marvin Lemke als 2. Ritter und Simone Brau als 1. Hofdame.

Bei dem Königsball zeichneten die Sportschützen auch die neuen Vereinsmeister in den verschiedenen Klassen aus. Sportwart Gerd Lange nahm die Siegerehrung vor. Hier die Titelträger:

Luftgewehr, freihand, Schüler: Pascal Wehlau; männliche Jugend: Christoph Hoffmann; Junioren B: Glen Norton; Juniorinnen A: Simone Brau; Herren: Bodo Bornschier; Damen: Bianca Bornschier; Herren-Altersklasse: Rainer Wittkowsky; Damen-Altersklasse: Karin Lange; Senioren A: Gerd Lange; Körperbehinderte, Herren: Muafak Serhan; Damen: Birgit Brauer. Luftgewehr, Auflage, Herren-Altersklasse: Rainer Wittkowsky; Damen-Altersklasse: Christiane Wittkowsky; Seniorinnen A: Ina Dindas; Senioren A: Gerd Lange; Seniorinnen B: Christel Tiemann; Senioren B: Hartmut Riesebieter; Seniorinnen C: Tini Schwarz.

Armbrust, Herren: Bodo Bornschier; Altersklasse: Rolf Hecken; Senioren A: Gerd Lange.

Luftpistole, Junioren B: Christian Mroczek; Herren: Marian Ghita; Altersklasse: Heiko Leopold, Senioren A: Wilfried Wittkowsky.

Kleinkaliber, Standard, Herren-Altersklasse: Rainer Wittkowsky; Senioren A: Gerd Lange. Kleinkaliber, liegend, Herren-Altersklasse: Rainer Wittkowsky; Senioren A: Gerd Lange. Kleinkaliber, 100 Meter, Herren-Altersklasse: Rainer Wittkowsky; Senioren A: Gerd Lange. Kleinkaliber, 100 Meter aufliegend, Damen-Altersklasse: Christiane Wittkowsky; Senioren A: Wilfried Wittkowsky.

Nach den Ehrungen und Proklamationen stand ein Tanzabend auf Programm. Die Gäste bekamen zudem ein kaltes Büffet und eine dem Tombola geboten. Am nächsten Morgen kamen die Sportschützen zu dem tradionellen Königsfrühstück zusammen, mit dem die neuen Regenten ihre Amtszeit eröffneten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.