• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Kommunalwahl: Dieter Kohlmann auf CDU-Listenplatz 1

22.06.2016

Ovelgönne Die Mitglieder der Christlich Demokratische Union, Gemeindeverband Ovelgönne, haben jüngst die Listenplätze für die kommende Kommunalwahl bestimmt und bekanntgegeben.

Die Partei stellt 13 Mitglieder für die Wahl am 11. September auf. Stimmberechtigt waren auf der Versammlung 17 Mitglieder. Sie wählten in geheimer Wahl Dieter Kohlmann aus Großenmeer auf den ersten Listenplatz. Er ist Ratsvorsitzender und war lange Vorsitzender des Ortsverbandes – die NWZ  berichtete.

Auf den Plätzen zwei bis 13 folgen Meike Stegie, Theis Müller, Carsten Osterloh, Gunther Hellwig, Antje Kleen, Roy Stickan, Christoph Mohr, Uwe Kuck, Jan-Dirk Meyer, Thorsten Büsing, Jan-Henrik Wulff und Peter Krahl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der GemeindeverbandsVorsitzende Carsten Osterloh ist sich sicher, eine schlagkräftige Mannschaft aufgestellt zu haben. Dabei sei auf eine gute Mischung geachtet worden. Aus jeder Ortschaft der Gemeinde ist ein Vertreter auf der Liste, dadurch sollen überall Ansprechpartner direkt vor Ort sein.

Auch bezüglich Alter und Berufsgruppen sei eine bunte Mischung entstanden, so Osterloh.

Dieter Kohlmann wies noch einmal auf die große Bedeutung der Kommunalwahl hin. Sie sei eine Wahl bei der es um die Dinge vor Ort gehe wie den Neubau von Straßen, den Bau von Windkraftanlagen oder die Ausstattung und Ausrichtung von Kindertagesstätten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.