• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

PARTEIEN CDU-O: Einsatz mit Wahlsieg belohnt

20.11.2009

RODENKIRCHEN Bei der Bundestagswahl im September hatte die CDU in Rodenkirchen sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen erstmalig die SPD hinter sich gelassen. Für Kurt Neubauer, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Rodenkirchen, Grund genug, während der Jahreshauptversammlung in Albrechts Hotel den Mitgliedern für den engagierten Einsatz im Wahlkampf zu danken.

Mit Ständen auf dem Wochenmarkt und auf der Wesermarsch-Schau hatten die Rodenkircher Christdemokraten für ihre Partei geworben. Nicht zuletzt dem sympathischen Auftreten der Bundestagskandidatin Astrid Grotelüschen sei es zu verdanken, dass die CDU ein so gutes Ergebnis einfahren konnte, bemerkte Neubauer. Er freute sich sehr, Astrid Grotelüschen als neue Bundestagsabgeordnete zur Jahreshauptversammlung zur begrüßen.

Kurt Neubauer lobte in seinem Bericht die Maßnahmen zur Rodenkircher Dorferneuerung, die zum Großteil abgeschlossen seien und dem Ort einen schönen Anblick beschert hätten. Den jüngsten Vandalismus von Jugendlichen in der Rodenkircher Großsporthalle, der sich vor allem gegen die Haartrockner gerichtet hatte, kritisierte der Vorsitzende dagegen hart.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kurt Neubauer ehrte Hela Münzberger für ihre 40-jährige Treue zur CDU. Ebenfalls 40 Jahre Mitglied im CDU-Ortsverband Rodenkirchen ist Erna Tantzen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen konnte. Erst vor zehn Jahren traten der Vorsitzende und Uwe Baudis in die Partei ein.

Im Beisein auch Mitglieder anderer Stadlander CDU-Ortsverbände berichtete Astrid Grotelüschen über ihre ersten Erfahrungen als neugewählte Bundestagsabgeordnete. Sie freut sich darüber, als einzige CDU-Abgeordnete aus Niedersachsen ihre Partei im für Bürger und Wirtschaft wichtigen Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vertreten zu können.

Kaum Veränderungen im CDU-Vorstand

Bei den Vorstandswahlen des CDU-Ortsverbandes Rodenkirchen wurde Vorsitzender Kurt Neubauer für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Auch seine Stellvertreterin Mathilde Ehlers, die beiden Beisitzer Horst Wieting und Hans-Heinrich Neubauer sowie Kassenführer Bodo Dräger und der Schriftführer Manfred Diehm wurden wiedergewählt. Neuer Beisitzer ist Johann Meyer, der Uwe Baudis ablöst. Die Aufgaben des Pressesprechers übernimmt weiterhin Kurt Neubauer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.